Überflutungen in Trassem "Leute sind mit den Nerven am Boden"

Dauer

Zum zweiten Mal innerhalb von drei Wochen hat es die Bewohner der Straße "Unterm Halstenberg" erwischt: Gewitter, Starkregen, Hangrutsch. Keller liefen voll, Garagen und Gärten wurden überflutet.

STAND