Notizen vom 13. März Wasserrohrbruch in Neuwied

Dauer

Das Wasserrohr im Raiffeisenring in Neuwied tat seit den 1960ern gute Dienste, bis es gestern Nacht der Altersschwäche erlag. Die Folge: Zentimeterdicker Schlamm auf der Straße, 200 Haushalte ohne Wasser.

STAND