Nach Kopfsprung gelähmt 18-Jähriger kämpft sich zurück ins Leben

Dauer
Sendedatum
Sendezeit
18:45 Uhr
Sender
SWR Fernsehen RP

Der 18-jährige Pascal Szewczuk aus Roxheim sprang bei der Saisonabschlußfahrt der Fußballer kopfüber ins Wasser eines Sees, das nur 40 cm tief war. Die Folge: eine Querschnittslähmung ab dem fünften Halswirbel.

STAND