Denkwürdiger Jahresrückblick Es wurde gefeiert, aber auch getrauert

Dauer

2018 gab es Anlass zum Feiern: Trier feierte zum Beispiel den 200. Geburtstag des berühmten Sohns der Stadt, Karl Marx. Aber es gab auch traurige Momente...

STAND