STAND
AUTOR/IN

In Gengenbach hat wohl jedes Gebäude eine Geschichte zu erzählen. Ein Ausflug zeigt die alte Holzbackstube, in der nach Gewicht bezahlt und mit Tannen und Buchenholz angeheizt wird. Weiter geht es zu einem Marionettenmuseum und in die Marionettenwerkstatt. Schließlich kommt ein kleiner Bauernhof auf dessen Wanderpfaden es auch eine kleine Quelle zum Erfrischen gibt.

Mobil in Haigerloch Bei der Textilkünstlerin Alraune

Im ehemaligen Gasthaus "Zum Schwanen" erwarten den Besucher statt Bier die schrägen Figuren der Textilkünstlerin Alraune. Aita Koha beginnt dort ihre Mobil-Reise durch Haigerloch.  mehr...

Puppen sind Yvonnes große Leidenschaft

Aus den Fenstern winken Stofffiguren, im Haus wimmelt es nur so von Plüschtieren und Strickpuppen. Wie viele Yvonne Hetterich aus Stuttgart-Wangen in stundenlanger Handarbeit gemacht hat, lässt sich nicht beziffern. Reich werden will sie jedenfalls nicht damit. Die meisten ihrer Kreationen verschenkt die 63-Jährige. Aber nicht alle: Queen Elizabeth II. und Prinz Philip als plüschige Monarchen im Krönungsgewand zum Beispiel.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Landesschau Geschichten: Frühlingsgefühle

Wo man hinschaut: Schmetterlinge im Bauch: in Wald und Feld und im Kaninchenstall... *** Ahmet Yardimci bemalt VW-Käfer in bunten Farben *** Was man jetzt im Frühjahr im Garten tun sollte *** Für Renate und Dieter Engelhard ist ihre Schrebergarten-Parzelle in Freiburg eine grüne Oase *** Ilse und Rudolf haben mit über 80 ihre Liebe zueinander entdeckt *** Archivperle: Der Abendschau-Bruddler.
Moderation: Jürgen Hörig  mehr...

Landesschau Geschichten SWR Fernsehen BW

Bruder Jakobus wohnt in der „Burg der Stille“

Bruder Jakobus lebt nun schon seit mehr als 28 Jahren in der Burg Ramsberg im Bodenseehinterland. Und diese Burg hat bereits eine lange Geschichte: Vom Herrschaftssitz der Grafen von Pfullendorf, zur Spitalkirche der Herren von Überlingen, vom Jagdsitz und der Flüchtlingsunterkunft nach dem Krieg bis hin zur Einsiedelei. Seit Neuestem ist die sogenannte „Burg der Stille“ auch Station auf dem Jakobsweg zwischen Tübingen und Bodensee geworden. Ein magischer Ort der Ankunft und Ruhe.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Zeichnen lernen mit Online-Kursen

Im Lockdown entdecken viele den Zeichenstift wieder und brauchen Anleitung, um besser zu werden. Online bieten Lehrer verschiedene Kurse an, denn ihnen brechen ja auch die Kurse weg. Wir zeigen was es so gibt und stellen Lehrer und Schüler vor.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Hochbeet und Frühblüher: Was man im März im Garten tun sollte

In ihrem wilden Garten von Waltraud und Olaf Möhrke aus Tengen im Hegau gibt es jetzt im März schon einiges zu tun. Gut, dass Landesschau-Gartenexperte Helmut Tränkle vorbeigeschaut hat, um den Möhrkes Tipps zu geben. Tipps, die auch für andere Gärtner nützlich sind. Unter anderem geht es darum, was man beim Bepflanzen des Hochbeets beachten muss.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Udo Lindenberg Double Rudi Wartha sieht jeden Tag als Geschenk

Er sieht nicht nur aus wie Udo Lindenberg, er singt auch wie er. Seit er 17 Jahre alt ist, tritt er als dessen Double auf. Inzwischen sind der echte Udo und sein Double Freunde geworden. Wenn Rudi Wartha auf der Bühne steht, denkt niemand, dass er eine lange Leidensgeschichte hinter sich hat. Vor 10 Jahren versagen beide Nieren, er wartet sieben Jahre auf ein Spenderorgan. Seitdem lebt er nun damit und ist seinem Spender dankbar dafür. Sein Leben hat sich seitdem komplett verändert. Wartha engagiert sich in der Udo-Lindenberg-Stiftung, die in Afrika unter anderem Schulen und Wasserleitungen baut und in der Deutschen Nierenstiftung. Im Landesschau-Studio erzählt er, wieviel Kraft ihm Udo Lindenberg und sein Glaube an Gott geben und wie wichtig ihm die Aufklärung über Organspenden ist.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Frühchenstation: Papa muss draußen bleiben

Die Coronaregeln müssen vor allem in den Kliniken und Krankenhäusern strikt eingehalten werden. Für die jungen Eltern Daniel und Jasmin ist das zum absoluten Härtetest geworden. Jasmin lag wochenlang im Krankenbett, da ihre Fruchtblase gerissen ist. Dann Anfang Februar die Geburt, bei der Daniel nicht dabei sein konnte. Anschließend dürfen für gut zwei Wochen wochenweise entweder Mama Jasmin oder Papa Daniel zu den Kindern. Immer nur ein Elternteil. Seit Mitte Februar kümmert sich Jasmin auf der Frühchenstation der Uniklinik Heidelberg stationär um die Kleinen. Wieder ganz allein. Ein Albtraum für die junge Familie.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

STAND
AUTOR/IN