Wilhelma freut sich über süße Geparden-Fünflinge

STAND
AUTOR/IN
Raffaele Hieber

Zum ersten Mal ist der Wilhelma in Stuttgart die Zucht von Geparden geglückt. Seit 1967 gibt es die Raubkatzen in der Wilhelma, doch erst jetzt, nach 55 Jahren, kamen die ersten Jungtiere zur Welt.

Sie haben abgestimmt, wie die fünf Tiere heißen sollen:

Die beiden Weibchen werden Nala und Maleika heißen. Die drei Männchen bekommen die Namen Themba, Lunis und Ajani.

Nachwuchs in der Wilhelma: Bonobos im Baby-Glück

Frühlingszeit ist Nachwuchszeit – auch in der Wilhelma. Dort sind zwei Bonobo Jungtiere zur Welt gekommen. Das freut die Tierpfleger natürlich besonders: Die beiden Babys sind zuckersüß und auch die Mütter kümmerten sich hingebungsvoll um ihren Nachwuchs. Besucher können die Sprösslinge ab sofort in der Stuttgarter Wilhelma bestaunen.

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Stuttgart

Stuttgart "Crocodile Harry" geht in den Ruhestand

Nach 47 Jahren verlässt ein Unikat die Stuttgarter Wilhelma. Tierpfleger Harry Aberle kümmerte sich um die Krokodile und hatte damit seinen Traumjob gefunden. Der Abschied des Krokodilmanns ist mit Wehmut verbunden.

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Reistrends 2023

Reisetrends? Welche Nahziele sind attraktiv? Wie kann man beim Buchen sparen? Gut zu wissen!

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Kikis Tierphysiotherapie: Elvis speckt ab

Elvis ist ein sehr schnuckliger, aber auch ein übergewichtiger Kater, der leider mit dem Laufen totale Probleme hat. Aber seine Besitzer tun alles dafür, dass er wieder auf die Pfoten kommt und schicken ihn zu Tierphysiotherapeutin Kiki Häusler.

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Ausflugstipps rund um Merklingen

Rund um Merklingen kann man auch im Winter eine tolle Zeit haben: Egal, ob Kutschfahrten, gemütlich in Decken eingekuschelt, Whiskyproben oder Alpaka-Wanderungen. Hier kommen ganz viele auf ihre Kosten.

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

STAND
AUTOR/IN
Raffaele Hieber