Wie Kaspar Reimold einen Bodensee-Tornado filmte

STAND
AUTOR/IN
Thomas Wagner

Davon reden sie noch heute, die Menschen am und rund um den Bodensee. Anfang August gab es dort ein seltenes Naturschauspiel: Gleich an mehreren Stellen hatten sich Wasserhosen, also richtige Tornados über der Wasseroberfläche, gebildet, unter anderem vor dem Naturschutzgebiet Eriskircher Ried. Wer damals geistesgegenwärtig war, zückte sein Handy -| und filmte das Ganze. Jetzt, wo das Jahr zu Ende geht, schaut man sich solche Bilder gerne wieder an.

Bodman am Bodensee Mit dem Schiff zur Bahn

Für die Gemeinde Bodman war die frühe Motorschifffahrt lange die wichtigste Verbindung in das nahe Überlingen. Noch heute verkehren auf der Strecke regelmäßig Passagierschiffe.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

STAND
AUTOR/IN
Thomas Wagner