Wie gesund sind zugesetzte Vitamine und Mineralstoffe in Lebensmittel?

STAND
AUTOR/IN
Sigrid Born-Berg

Folsäure, Jod, Vitamin C und D – immer mehr Lebensmittel werden Vitaminen und Mineralstoffen angereichert. Aber braucht man das bei einer gesunden Ernährung überhaupt? Oder sind diese Zusätze vielleicht sogar schädlich? Gut zu wissen.

Unterschätzte Knolle: Warum Kartoffeln so gesund sind

Im Supermarkt werden Kartoffeln in drei Kategorien angeboten: festkochende, vorwiegend festkochende und mehlig kochende Sorten. Dabei gibt es mindestens 5.000 verschiedene Kartoffelsorten weltweit und gerade alte und besondere Sorten werden immer beliebter. Aus gutem Grund, denn Kartoffeln sind besonders gesund. Sie sind reich an Kohlenhydraten, Eiweiß, Kalium, Magnesium und Eisen. Auch die Vitamine B1, B2 und C stecken reichlich in der Knolle. Außerdem ist ihr Eiweiß sehr gut von unserem Körper verwertbar, so gut, wie bei keinem anderen pflanzlichen Lebensmittel.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Autoimmunerkrankung Hashimoto und Schilddrüsenunterfunktion

Müdigkeit, Konzentrationsschwäche, Gewichtszunahme - das alles sind Symptome, die sicher viele von uns ab und zu haben. Das Tückische: Diese Symptome können eine ganz harmlose Ursache haben. Dahinter kann aber auch eine ernste Krankheit stecken: Eine Unterfunktion der Schilddrüse. Verursacht wird sie in den meisten Fällen durch die Autoimmunerkrankung Hashimoto.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Tipps zum Drachensteigen lassen – so funktioniert‘s

Drachen ist nicht gleich Drachen und vor allem Anfänger sind schnell frustriert, wenn der schicke Lenkdrachen macht, was er will. Was gibt es eigentlich alles für Drachen? Kaufen oder selbst basteln? Bausatz aus dem Baumarkt, dem Spezialgeschäft oder aus dem Internet? Und wo lässt man ihn denn am besten steigen? Und wie hoch? Gibt es da Vorschriften, ähnlich wie bei Drohnen?  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Fluggäste mit Rollstuhlbedarf: Lufthansa lässt Rollstuhl zurück

Ein Rollstuhlfahrer fliegt nach Südafrika – die Lufthansa nimmt seinen Rollstuhl aber nicht mit. Und das ganz bewusst wegen eines besonderen Akkus am Rad. Das ist dem Ulmer Neurochirurgen Thomas Kapapa geschehen. Während er im Flugzeug nach Malawi saß, stand sein Rollstuhl noch in Frankfurt. Nach diesem Vorfall will er sich wehren. Rollstuhlfahrern mit modernen Rollstühlen soll so etwas nicht mehr passieren. Er setzt sich dafür ein, dass die Lufthansa neue Standards für eine problemlose Abfertigung mobilitätseingeschränkter Fluggäste entwickelt.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Profi-Bodybuilderin Vivien Weiß fährt nach Las Vegas

2019 eröffnete Vivien Weiß ein Bewegungsstudio für Mütter und Kinder. Und dann kam die Pandemie. Im Coronafrust begann die Mutter eines kleinen Sohnes mit Bodybuilding. Sie trainierte ein Jahr und gewann im Frühjahr 2022 gleich ihren ersten „Newcomer“-Wettbewerb. Mit dem Sieg hat sich die Herbolzheimerin für ihren ersten großen Profi-Wettkampf im November in Las Vegas qualifiziert. Momentan steckt Vivien Weiß mitten in der Vorbereitung. Im Studio erzählt sie, wie wichtig das Bodybuilding für sie geworden ist und was es für ein Gefühl ist, sich bei einem Wettkampf mit reichlich Konkurrenz auf der Bühne zu präsentieren.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Wohnen extrem: Einfamilienhaus wird zum Energieproduzent

Von außen betrachtet wirkt es etwas befremdlich, fast wie ein verirrtes Raumschiff. Auch die Nachbarn mussten sich erst mal mit dem außergewöhnlichen Look des Gebäudes anfreunden. Das Wasserstoffhaus im Isnyer Ortsteil Neutrauchburg war eigentlich ein ganz unscheinbarer 200-Quadratmeter-Altbau. Besitzer Andreas Schulz hätte ihn auch abreißen können. Doch er hat sich fürs energieneutrale Sanieren entschieden. Dach und Fassade hat der Ingenieur und Energie-Idealist fast komplett mit Photovoltaik-Modulen verkleidet, um schon mal so viel Solarstrom wie möglich zu bekommen. Und die will er möglichst gut nutzen.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Platzmangel in der Auffangstation

Am Ende der Sommerferien sind die Exotenretter von der Auffangstation Freiburg am Anschlag. Eine ganze Tierwelle hat sie überrollt. Die Ehrenamtlichen hatten größtenteils selbst keinen Urlaub. Und jetzt müssen sie auch noch kurzfristig Platz für zwei sehr giftige Klapperschlangen schaffen. Da liegen die Nerven blank.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Ammerbuch/Entringen

Schottische Hochlandrinder im Schönbuch

Landwirt Martin Bahlinger hält eine kleine Herde schottischer Hochlandrinder im Großen Goldersbachtal. Ihre Aufgabe ist es, die Wiesenflächen offen zu halten, indem sie die Triebe von jungen Bäumen und Sträuchern fressen. Ohne die Beweidung würden sich der Wald ausbreiten und die Wiesen zuwachsen. Das möchte Forst BW verhindern. Der Forstbetrieb ist für über 320 000 Hektar Wald im Land Baden-Württemberg zuständig unter anderem auch für den Naturpark Schönbuch zwischen Bebenhausenund Entringen.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

STAND
AUTOR/IN
Sigrid Born-Berg