STAND
AUTOR/IN

Früher war mehr Lametta. Aber früher war vieles anders. Damals, rund um Weihnachten in den 70er-Jahren. Es duftet nach Zimt, Glühwein und frischen selbstgebackenem Spritzgebäck. Die ersten Weihnachtsmärkte entstehen. Die Innenstädte leuchten. Die Winter sind schneeweiß und unter dem Tannenbaum voller kitschiger bunter Kugeln und üppigem Lametta stehen Bonanzaräder, Kassettenrekorder und selbstgebaute Krippen. Die Landesschau erinnert an die Weihnachtstage vor rund 50 Jahren.

weihnachten in den 50er- und 60er-Jahren

Weihnachten früher: Ganz "normale" Geschenke

Weihnachten im Konsumrausch? Das wird nicht erst heute beklagt. Das war schon in den 50er und 60er Jahren der Fall. Was man sich früher zu Weihnachten wünschte - und was man vom Christkind oder vom Weihnachtsmann bekam.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Weihnachten früher: Vorweihnachtsstress in den 50ern und 60ern

Weihnachten im Konsumrausch? Das wird nicht erst heute beklagt. Das war schon in den 50er und 60er Jahren der Fall, schöne Beispiele aus unserer Landesschau-Serie „Weihnachten in Schwarz-Weiß".  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Weihnachten früher: Das schönste Fest

An Weihnachten sehnen wir uns gerne nach den guten alten Zeiten unserer fernen Kindheit zurück. Erinnerungen an ein schönes Fest, wie es in den 50er und 60er Jahren zu Zeiten unserer Eltern und Großeltern und vielleicht ja auch noch in unseren eigenen Kindheitstagen gewesen ist.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Weihnachten früher: Weihnachtsmann oder Nikolaus?

Schwarz-Weiß ging es im Fernsehen in den 50er und 60er Jahren zu, als ein junges Medium noch in den Kinderschuhen steckte und über ein sehr altes Fest berichtete. Da gibt es viel Traditionelles im Schwarzwald und im Main-Tauber-Raum. Doch in den Städten mutiert der Heilige Nikolaus bereits zum Weihnachtsmann.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Weihnachten früher: Fette Zeiten

In den 50er und 60er Jahren hatten die Menschen kalorienmäßig noch hohen Nachholbedarf. Weihnachten war damals das große Schlemmen. Erinnerungen an fette Zeiten.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Weihnachtsedeko extrem

50.000 Lichter zur Adventszeit Weihnachtsbeleuchtung extrem: Das Lichterhaus in Heidenheim

Markus Brandhuber aus Heidenheim-Schnaitheim liebt es, sein Haus weihnachtlich zu schmücken. Er arbeitet das ganze Jahr auf den großen Auftritt in der Adentszeit hin. Lichterketten außen sind Pflicht, deshalb hat er ordentlich an Lichterwerk aufgerüstet.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Mössingen

Weihnachtshaus in Mössingen mit Bauzaun abgesperrt

Die Weihnachtsstimmung in diesem Jahr ist extrem gedimmt. Keine Weihnachtsmärkte, kein Kaufrausch in festlich geschmückten Innenstädten. Das fehlt den meisten von uns. Manche Menschen bringen aber Glanz in unser Leben und installieren eine wahre Lichtersymphonie rund um ihr Haus. Wie ein Paar in Talheim bei Mössingen. Zwar auch Corona-Beschränkt, aber wunderschön.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Horb

Weihnachtshaus in Horb: Wenn es im ganzen Haus leuchtet

Deko-Queen Gabriele Gumpinger aus Horb-Isenburg lässt nichts aus: Ihr ganzes Haus ist eine einzige Weihnachtsdekoration. Und nicht nur im Haus leuchtet und glitzert es, sondern auch draußen ist alles weihnachtlich beleuchtet.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Disneyland - mitten im Schwarzwald

Eine Miniatur-Ausgabe von Disneyland haben Marc Geng und sein Schwager Matthias Baumgartner in Höchenschwand-Attlisberg aufgebaut. Verbaut haben sie rund 35.000 LED-Lichter und viele selbstgezimmerte Holzfiguren.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

STAND
AUTOR/IN