Was Sie im November im Garten tun sollten

STAND
AUTOR/IN

Der goldene Oktober hat Gartenfreunde ja für den etwas verregneten Sommer entschädigt. Mit vielen sonnigen Tagen und herrlich gefärbtem Laub. Jetzt im November ist es weniger angenehm. Ein Regengebiet nach dem anderen erreicht uns, es ist grau und windig. Da gehen nur die Harten in den Garten. So wie unser Mannheimer Kleingärtner-Ehepaar Peter und Sigrid Vetterolf. Gut zu wissen, was im November im Garten zu tun ist – auch wenn es nass ist.

Der Landesschau Gartenkalender: Die richtigen Tipps für jeden Monat

Die Gartenexperten Helmut Tränkle und Rainer Locher geben Tipps, was Monat für Monat im Garten gemacht werden muss.  mehr...

STAND
AUTOR/IN