STAND
AUTOR/IN

Als ihr Arbeitgeber Pleite macht, wird Sylvia Zielke arbeitslos. In ihrem Leben lief nicht immer alles glatt, nun ist die 62-Jährige froh, im "Suppentöpfle" des Göppinger Projekts "Waldeckhof" neue Arbeit gefunden - und damit eine neue Chance bekommen zu haben.

Mehr vom Waldeckhof

Göppingen

Waldeckhof in Göppingen: Ein erfolgreiches Sozialprojekt wird 25

Der Waldeckhof im Göppinger Stadtteil Jebenhausen hat es sich zur Aufgabe gemacht, schwer vermittelbaren Arbeitslose in ein Arbeitsverhältnis aufzunehmen. Mehr als 200 Menschen, die normalerweise nur schwer eine Stelle finden, arbeiten derzeit hier in der Landwirtschaft und der Molkerei, im Gartenbau oder im Café. Einer von ihnen ist Ottmar Unger, der dem Druck in der Automobil-Zuliefer-Industrie nicht mehr gewachsen war. Nun bekommt er hier eine neue Chance.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Waldeckhof in Göppingen: Die Fahrrad-Recycling-Werkstatt

Der Waldeckhof in Göppingen hilft Langzeitarbeitslosen, wieder Fuß im Arbeitsleben zu fassen. Hier bekommen die Menschen wieder Hoffnung und eine Perspektive. Denn sie werden gebraucht. Zum Beispiel in der Farradwerkstatt, wo Pierre Schmollinger sich zu einer Art Vorarbeiter hochgearbeitet hat.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Göppingen

Waldeckhof in Göppingen: Die Molkerei

Seit 15 Jahren arbeitet Martin Ehrler in der Molkerei des Waldeckhofs in Göppingen. Er hat ein hartes Leben hinter sich, ist seit seiner Kindheit Epileptiker. Als er arbeitslos wird, erhält er auf dem Waldeckhof eine neue Chance - und wird zum Käseexperten. Hier werden täglich 130 Liter Schafsmilch zu Käse verarbeitet. Und Martin Ehler weiß genau, was zu tun ist.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

STAND
AUTOR/IN