STAND
AUTOR/IN
Dauer
Sendedatum
Sendezeit
18:45 Uhr
Sender
SWR Fernsehen BW

Überall wird zurzeit gesät, gepflanzt und gegossen. Jeder will sein eigenes Gemüse und Obst ziehen. Gärtnern macht Spaß und besonders, wenn wir es gemeinsam tun. Mitten in der Altstadt von Schwäbisch Hall bewirtschaften Anwohner ein Grundstück, das sie von der Stadt gepachtet haben. Urban Gardening nennt sich das neudeutsch. Gärtnern in der Stadt. Wir haben mal nachgeschaut wie das so funktioniert.

Wir schicken Ihnen die Landesschau-Gartenretter

Haben Sie ein Problem in Ihrem Garten und brauchen Unterstützung? Unsere Gartenretter kommen zu Ihnen nach Hause und bringen Rasen, Rosen, Beete und Hecken wieder in Schuss.  mehr...

Coronakrise: Schüler werden Gärtner

Die Schüler des Robert Bosch Colleges in Freiburg blieben auf dem Campus als die Coronakrise begann, verließen ihn nicht und bekamen auch keinen Besuch. Was machen mit der vielen Zeit? -| Sie begannen zu Gärtnern. Nein, nicht irgendeinem Garten. Es ist der Klostergarten, der ehemaligen Kartause, in der heute die internationale Schule untergebracht ist. Und er ist berühmt für seine seltenen Pflanzenarten und Heilkräuter. Betreut wird der Garten eigentlich von Eva Schüle. Aber auch sie durfte das Gelände die ganze Zeit nicht betreten. Bis jetzt.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Gemeinsam Gärtnern: Männer im Schlossgarten

Schloss Bürgeln im Markgräflerland ist ein echtes Schmuckstück - und war Mitte der 80er Jahre sogar Schauplatz einer Fernsehserie. Auf über 600 Metern ist es gelegen und gehört einem Verein, dem Bürgelbund. Die Gartenanlage ist eine echte Herausforderung und seit über 10 Jahren kümmert sich eine Mannschaft von ehrenamtlichen Hobbygärtnern nicht nur um die Botanik, sondern auch um das alte Mauerwerk ringsum. Sie sind eine eingeschworene Truppe und geben alles, um das Schmuckstück aus dem 18. Jahrhundert zu erhalten.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Warum in Konstanz Gärtner nicht in ihre Kleingärten dürfen

Blumengießen ist in Corona-Zeiten kein triftiger Grund, von Konstanz in die Schweiz einzureisen. Deswegen gibt es nun traurige Gärtner, deren Gärten zwar auf Konstanzer Gemarkung, aber auf Schweizer Hoheitsgebiet liegen.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Diese Pflanzen kommen mit der Trockenheit gut zurecht

Der Garten im Mai ist grün und außergewöhnlich trocken. Viel zu trocken für diese Jahreszeit, sagt Gärtnermeister Helmut Tränkle aus Bad Krozingen. Im Garten kommt man mit dem Bewässern kaum noch hinterher. Doch viele Pflanzen gewöhnen sich an die Trockenheit. Der Gärtnermeister setzt auf Präriepflanzen.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

STAND
AUTOR/IN