Überlingen: 20 Jahre nach dem Flugzeugunglück

STAND
AUTOR/IN
Alfred Knödler

Am 1. Juli 2002 sind zwei Flugzeuge hoch am Himmel von Überlingen zusammengestoßen. 71 Menschen haben ihr Leben verloren.

Überlingen

Wie Polizist Oliver Weißflog die Flugzeugkatastrophe von Überlingen erlebte

Die Welt war geschockt als am 1. Juli vor 20 Jahren zwei Flugzeuge bei Überlingen zusammen stießen. Doch die Einsatzkräfte von Feuerwehr, Polizei und THW mussten funktionieren. Denn auch wenn am Boden wie durch ein Wunder niemand zu Schaden kam, mussten die 71 verstorbenen Insassen der russischen Passiermaschine und des deutschen Frachtflugzeuges geborgen werden. Anlässlich unseres Besuches in Überlingen zum 20. Gedenktag haben wir einen Überlinger Polizisten besucht, der damals auch für das Technische Hilfswerk im Einsatz war.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Überlingen

Flucht an den Bodensee Warum Überlingen für einen Ukrainer ein Schicksalsort ist

Taras Kostenko ist mit seiner Familie vor dem Krieg in der Ukraine an den Bodensee geflohen. Er ist nicht zum ersten Mal hier: Vor 20 Jahren starb seine Schwester bei der Flugzeugkatastrophe bei Überlingen.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Landesschau mobil Warum Überlingen so beliebt ist

Überlingen am Bodensee im Sommer - an der Promenade und auf dem See tummeln sich tausende von Touristen. Doch was machen die Einheimischen in der Zeit? Das hat Jürgen Hörig jetzt herausgefunden.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

STAND
AUTOR/IN
Alfred Knödler