Trekking-Camps im Schwarzwald ermöglichen Wildcamping

STAND

In der Natur ein Zelt aufschlagen und übernachten, das ist in Deutschland, im Gegensatz zu den skandinavischen Ländern, verboten. Im Normalfall. Seit 2017 gibt es im Schwarzwald Ausnahmen, um in der Natur zu übernachten. „Trekking Schwarzwald" heißt das Projekt, das von dem Nationalpark Schwarzwald und ForstBW initiiert wurde. Offiziell erlaubtes Camping mitten in der Natur wird dadurch möglich. Die Nachfrage nach den Camps ist groß. Das Freiburger Camp am Schauinsland ist das Neuste. Im Laufe des Jahres sollen noch weitere Plätze folgen. Im Nordschwarzwald gibt es inzwischen schon acht Camps. Wer in einem der Camps übernachten will, muss online einen Platz buchen.

Musizieren mit einem künstlichen Schneckenhaus

Mit einem Schneckenhaus lässt sich musizieren und man nennt es dann Schneckenhorn. Das Schneckenhaus darf allerdings nicht zu klein sein. Ein Mann aus Langenargen hat ein Schneckenhorn nachgebaut -| so naturgetreu wie möglich, mit Unterstützung eines Schneckenforschers. Das Horn macht interessante Geräusche und es lässt sich tatsächlich darauf musizieren.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Sommer am Epplesee: die Angler

Diese Woche sind wir im Urlaub am Epplesee. Man kann hier Baden, Surfen, am Strand liegen, da ist ordentlich was geboten. Es gibt aber auch was für die, die es ganz ruhig brauchen: Angeler. "Man kann sich den Fisch nicht kaufen", sagt Alexander Roskowetz. Sein Tag am Baggersee beginnt um sieben Uhr. Ob dann ein Hecht, Zander oder Barsch oder gar keiner anbeißt ist vollkommen ungewiss.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Darauf kommt es bei einem guten Stabmixer an

Man kann sie zum Pürieren der Suppe, zum Mixen vom Salat-Dressing oder zum Eismachen verwenden -| Stabmixer. Wer schonmal einen Stabmixer gesucht hat, der weiß: Es gibt verschiedenste Formen. Unterschiedliche Messer und Mixglocken. Aber macht das auch einen Unterschied im Ergebnis? Gut zu wissen.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Annette entdeckt Höhlen: der Blautopf

Dieser Ort hat etwas Magisches. Blau und Grün fließen unvergleichlich ineinander. Der Blautopf in Blaubeuren ist eine Quelle auch für Mythen und Märchen! Einer der diesen Ort kennt wie kein zweiter ist Andreas Kücha. Annette ist mit ihm am Blautopf unterwegs.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Extreme Herausforderung für die Bundesgartenschau Mannheim

Was wir gerade erleben, ist nichts weniger als die größte Dürre seit Beginn der Wetteraufzeichnungen. In Europa, in Deutschland und auch bei uns in Baden-Württemberg. Besonders schlimm ist die Situation in Mannheim. Hier hat es seit vier Monaten nicht mehr nennenswert geregnet -| und das stellt die Stadt vor enorme Herausforderungen. Denn nächstes Jahr soll in Mannheim die Bundesgartenschau stattfinden -| und all die Bäume und Pflanzen, müssen jetzt gepflanzt werden. Das stellt die Gärtner vor enorme Herausforderungen.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Stefanie Buchholz nimmt Eichhörnchen in Pflege

Seit Jahren kümmert sich Stefanie Buchholz ehrenamtlich um geschwächte Eichhörnchen. 80 Tiere versorgt die Freiburger Biologie- und Deutschlehrerin jedes Jahr. Die meisten von ihnen kann sie retten. Ihr Wissen um die Tiere hat sie sich selbst beigebracht. Seit 2011 beschäftigt sie sich intensiv mit Tierheilkunde. Jahr für Jahr steigt die Zahl der Pfleglinge. Im Studio erzählt Stefanie Buchholz, warum ihr die Arbeit mit den possierlichen Tieren nie ausgeht und was man besonders in heißen Sommern von ihnen lernen kann.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

STAND
AUTOR/IN
SWR Fernsehen