Oft nicht erkannt: Leiden an der Halswirbelsäule

STAND
AUTOR/IN
Max Lebsanft

Millionen Menschen leiden an Beschwerden an der Halswirbelsäule - ohne es zu wissen. Häufig sind die Symptome nicht eindeutig und dann beginnt die lange Suche nach der richtigen Diagnose.

Wann muss ein Bandscheibenvorfall operiert werden?

Eine falsche Bewegung, zu schnell gedreht, zu schwer gehoben: und schon schießt ein Schmerz in den Rücken. Meistens ist es nur ein Hexenschuss, aber manchmal auch ein Bandscheibenvorfall. Über eine Million Menschen sind jährlich hierzulande betroffen. Wann ist eine Operation nötig? Und warum reichen fast immer auch konservative Behandlungsmethoden?

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Bewegungstherapie bei Arthrose

Eine Operation sollte bei Arthrose immer die letzte Option sein. Aber Patienten werden zu wenig über Alternativen informiert. Das will das Uniklinikum Tübingen ändern.

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Wie Herzinfarkt-Patienten von Psychotherapie profitieren

Die Psyche kann Herzleiden verursachen – und umgekehrt. Mandy Krämer trieben ein unregelmäßig schlagendes Herz und die Angst in depressive Verstimmungen. Wie kann die Psychokardiologie helfen? Und an welchen Arzt kann man sich wenden?

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Inkontinenz – Was Betroffene tun können

Jede zweite Frau nach den Wechseljahren ist von einer Harninkontinenz betroffen. Aus Scham sprechen viele nicht darüber, auch nicht mit ihrem Arzt. Dabei wäre das hilfreich: Denn es gibt gute Möglichkeiten, Inkontinenz zu behandeln.

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Duftöl und Körperpeeling selbst gemacht

Duftendes Haferöl und ein Körperpeeling mit Bienenwachs, Olivenöl und Meersalz kann man auch leicht selbst herstellen. Ernährungsmedizinerin Nicole Bühler zeigt, wie es geht.

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Was Sie über das RS Virus wissen müssen

Kinderärzte und Kinderkliniken sind bis zum Anschlag ausgelastet. Schuld daran ist neben den Corona- und den Influenza-Viren auch das so genannte RS-Virus. Dieser Virus ist nicht neu, nur kam die Welle dieser Erkrankungen überraschend früh in der Saison der Atemwegserkrankungen. Wir Erwachsene werden damit in der Regel ohne Arzt gut fertig. Für Neugeborene und Säuglinge kann er allerdings gefährlich werden. Warum das RS-Virus gerade jetzt so häufig auftritt und wie es mit einer Impfung aussieht, haben wir in der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin in Worms geklärt.

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

STAND
AUTOR/IN
Max Lebsanft