Igelfalle Mähroboter: Wie gefährlich sind Mähroboter für Igel?

STAND
AUTOR/IN

In immer mehr Gärten kann man sie beobachten: die Mähroboter. Ist ja auch praktisch, den Rasen nicht mehr mühsam selbst mähen zu müssen. Allerdings machen diese Mähroboter vor Igeln im Garten nicht Halt. Die Folge: Die Tiere werden verletzt oder getötet. Was mache ich, wenn ich einen verletzten Igel finde? Wie gestalte ich meinen Garten naturnah? Und: Wie gefährlich sind die Mähroboter wirklich? Gut zu wissen.

Wildunfälle - das müssen Sie wissen

Die Tage werden kürzer, die Zeit, in der wir im Dunkeln unterwegs sind, wird länger. Und damit steigt die Gefahr im Straßenverkehr mit Wildtieren zu kollidieren. Wie verhält man sich richtig, wo droht die größte Gefahr, was tut man, wenn es doch passiert? Alle 2,5 Minuten kollidiert ein Wildtier in Deutschland mit einem Fahrzeug.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Was man im Oktober im Garten tun sollte

Im Oktober ist es an der Zeit, das nächste Jahr zu planen. Pflanzen teilen, neu setzen, gestalten. Landeschau Gärtner Helmut Tränkle gibt Tipps, worauf es ankommt.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Stuttgart

Was Sie im August im Garten tun sollten

Die heftigen Niederschläge im Juli haben den Rosen nicht gutgetan. Was tun, wenn Sie von Mehltau befallen sind? Was kann man gegen Regenschäden tun? Und welche Pflege braucht das Gemüsebeet? Gut zu wissen.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

STAND
AUTOR/IN