Digitalisierung in Arztpraxen

STAND
AUTOR/IN
Alina Braun

E-Rezepte oder elektronische Patientenakten sollen als neues Konzept Arztpraxen digitalisieren. Seit dem 1. Januar läuft auch die Krankmeldung digital. Das Ziel ist, weniger Papierkram und damit auch weniger Stress für Patientinnen und Ärzte zu schaffen. Aber bringen die digitalen Konzepte wirklich Erleichterungen mit sich? Und wo stehen wir bei der Digitalisierung von Arztpraxen?

So stärken Sie ihr Immunsystem

Was können wir tun, um unser Immunsystem zu stärken und wie funktioniert es überhaupt? Gut zu wissen!

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Gefährliche Schonhaltung

Wenn das Knie schmerzt, verlagern wir uns einfach mehr auf das andere Knie. Das ist aber tatsächlich gar keine gute Idee, denn damit nehmen wir eine so genannte Schonhaltung ein – und das ist gefährlich.

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Bad Dürkheim

Das sind regionale Superfoods

Noch stecken wir mitten in der Erkältungszeit und unser Immunsystem ist immer noch im Keller. Was da helfen kann, sind die sogenannten „Superfoods“. Das sind Vitamin- und Energiebooster, die unsere Abwehrkräfte stärken. Auch hier in unserer Region wachsen Superfoods. Aber welche sind das und was kann man daraus machen?

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Kikis Tierphysiotherapie: Sind die Polizeihunde noch fit?

Ist die Polizei in Stuttgart wirklich nicht bestechlich? Bei Leberwurst werden zumindest einige schwach, wie die Polizeihunde Usher und Riva. Physiotherapeutin Kiki Häusler muss heute testen, ob sie noch fit für ihren Einsatz sind.

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Sonja Faber-Schrecklein in Merklingen: Mehr Touristen durch neuen Bahnhof?

Seit Kurzem hat Merklingen einen neuen Bahnhof - 10 Minuten nach Ulm, 45 Minuten nach Stuttgart. Jetzt ist natürlich die große Hoffnung vor Ort, dass auch viele Menschen zu Besuch kommen. Aber was hat Merklingen denn so touristisch zu bieten? Wenn es eine herausfindet, dann Reporterin Sonja Faber-Schrecklein.

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Endlich wieder Volle Kanne

Endlich wird wieder angestoßen. Die Bewohner von Großkuchen bei Heidenheim haben mit dem Gasthaus Kanne nach über 20 Jahren nun wieder einen Anlaufpunkt, um sich in gemütlicher Runde zu treffen. Das Gasthaus Kanne ist aus seinem Dornröschenschlaf erwacht. Niemand hätte gedacht, dass sich noch einmal jemand dem Projekt Wirtshaus in dem 1500 Seelen Dorf Großkuchen annehmen würde.

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Wie es ist, hochbegabt zu sein

Hochbegabt nennt man Menschen, die einen Intelligenzquotienten von 130 oder mehr haben. Und das trifft auf nur zwei Prozent aller Deutschen zu. Auch die 17-jährige Natalie aus Herrenberg ist ziemlich clever. Ein Käpsele, wie man im Schwäbischen sagen würde. Doch das bringt nicht nur Vorteile, wie ihre Geschichte zeigt.

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Matthias Griebl kämpft sich zurück ins Leben

Matthias Griebl kämpft seit Jahren für Windkraft in der Region. Seit 1994 betreibt der Weinhändler das erste Windrad auf der Hornisgrinde und gilt damit als einer der Vorreiter der Windenergie im Land. Inzwischen kämpft Matthias Griebl bereits um ein zweites Windrad, allerdings vom Rollstuhl aus. Vor einem Jahr hatte er auf der Straße einen Fahrradunfall mit seinem E-Bike. Lange Zeit war er durch einen gebrochenen Halswirbel querschnittsgelähmt und saß im Rollstuhl. Im Landesschau Studio erzählt Matthias Griebl, wie er sich zurück gekämpft hat. Seit kurzem kann er sogar mit Hilfe eines Rollators wieder gehen.

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Salvatores Suche nach unentdeckten Welten

Das, was Salvatore Busche aus Bad Liebenzell macht, ist ganz sicher nichts für schwache Nerven. Er ist Höhlentaucher und sein großes Ziel ist es, eine verborgene Höhle auf der Schwäbischen Alb zu finden.

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

STAND
AUTOR/IN
Alina Braun