Aggressiv und verfressen: Warum Kanadagänse Probleme machen

STAND
AUTOR/IN

Zwei Kanadagänse machen Ärger im Höhenpark Killesberg in Stuttgart und attackieren Besucher. Warum werden die Wildgänse in der Brutzeit aggressiv? Welche Probleme bereiten die Gänse? Und was kann man gegen die Gänseplage tun? Gut zu wissen.

Mehr Landesschau

"Gänse-Papa" Michael Quetting betreut Vögel aus der Luft

Der Hegau ist seine Heimat und die sieht er jeden Tag von oben. Hobby-Pilot Michael Quetting verbindet seine Leidenschaft mit seinem Beruf. Als Mitarbeiter des Max-Planck-Instituts für Verhaltensbiologie in Radolfzell ist er an Forschungsprojekten über Vögel beteiligt, startet auch mit den Tieren in die Luft. Bekannt geworden ist er als "Gänse-Papa", als er vor einigen Jahren sieben junge Gänse aufgezogen und sie mit seinem Ultraleichtflugzeug beim Flügge werden begleitet hat. Derzeit arbeitet er daran, wie sich Tauben orientieren. Mit seinem Ultraleichtflugzeug zeigt Michael Quetting Briefrauben den Weg und genießt dabei den Blick über Bodensee und Alpen. Im Landesschau-Studio erzählt er von seiner Leidenschaft fürs Fliegen wie ein Vogel und Fliegen mit Vögeln.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Volle Wälder durch Corona: Gestresste Wildtiere

Die Cafes sind geschlossen, zu Freunden und Verwandten kann man auch nicht, in der Stadt muss man Maske tragen – also zieht es die Menschen seit einem Jahr in die Wälder. Bei schönem Wetter ist der Heidelberger Königstuhl voll – mit Bikern, Wanderern, Spaziergängern und Hunden. Für die Wildtiere ist das ein Problem. Denn jetzt ist Brut- und Setzzeit.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Stuttgart

Auf Jagd nach Wildtieren in der Stadt

Vielleicht kennen Sie das, sie haben einen Fuchs oder Waschbär im Garten, einen Marder im Auto? Und Sie haben der Stadt, dem Jäger, dem Landratsamt Bescheid gegeben und keiner konnte so wirklich helfen, auch nicht der Kammerjäger, weil die Tiere zu groß sind. Da kommt jetzt der Stadtjäger ins Spiel. Den soll es in Zukunft überall geben, denn immer mehr Wildtiere drängen in die Städte. Einen der ersten Stadtjäger haben wir bei seinen Einsätzen in der Region Stuttgart begleitet. Und nicht wundern, wir starten nicht wild, im Gegenteil ganz zahm.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Steinmarder knabbern an neuem Auto

Ein Wildtier, das uns immer wieder auf die Pelle rückt beziehungsweise unsere Autos lahmlegt, ist der Steinmarder. Und der ist in Lenningen auf der Schwäbischen Alb zurzeit oft unterwegs. Das Objekt der Begierde in diesem Fall ist das neue Auto der Familie Österle in Lenningen. Seit geraumer Zeit kommen zwei Steinmarder zu Besuch. Immer wieder. Auch hier soll Stadtjäger Christian Schenk helfen.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Ein Dachs sorgt für Ärger auf den Fildern

Dachse sind meist in der Abenddämmerung aktiv, denn sie lieben die Dunkelheit. So faszinierend das Tier ist, es kann auch ganz fürchterlich viel Ärger machen. Wie hier in dem Wohngebiet auf den Fildern, wo Magdalena Hewig wohnt. Große Teile des Gartens nutzt der Dachs als Toilette. Ein Fall für Stadtjäger Christian Schwenk.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Was man im Oktober im Garten tun sollte

Im Oktober ist es an der Zeit, das nächste Jahr zu planen. Pflanzen teilen, neu setzen, gestalten. Landeschau Gärtner Helmut Tränkle gibt Tipps, worauf es ankommt.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Igelfalle Mähroboter: Wie gefährlich sind Mähroboter für Igel?

In immer mehr Gärten kann man sie beobachten: die Mähroboter. Ist ja auch praktisch, den Rasen nicht mehr mühsam selbst mähen zu müssen. Allerdings machen diese Mähroboter vor Igeln im Garten nicht Halt. Die Folge: Die Tiere werden verletzt oder getötet. Was mache ich, wenn ich einen verletzten Igel finde? Wie gestalte ich meinen Garten naturnah? Und: Wie gefährlich sind die Mähroboter wirklich? Gut zu wissen.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Stuttgart

Was Sie im August im Garten tun sollten

Die heftigen Niederschläge im Juli haben den Rosen nicht gutgetan. Was tun, wenn Sie von Mehltau befallen sind? Was kann man gegen Regenschäden tun? Und welche Pflege braucht das Gemüsebeet? Gut zu wissen.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Effektive Mikroorganismen sollen gegen Modergeruch helfen

Mehrere Unternehmen haben den Menschen in den Hochwassergebieten Kanister mit effektiven Mikroorganismen zur Verfügung gestellt. Sie sollen damit die modrigen, feuchten Wände ihrer Häusern einsprühen, der Modergeruch ginge dadurch verloren. Was sind diese Mikroorganismen? Und wie setzt man sie ein? Gut zu wissen.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

STAND
AUTOR/IN