Erdbeeren in Schüssel (Foto: Imago, Westend61)

Sorbet, Marmelade & Co. Leckere Rezepte mit Erdbeeren

AUTOR/IN
Dauer

Rot, prall und süß - die Erdbeere hat Hochsaison und wird gerne direkt vernascht. Wir haben für Sie raffinierte Rezepte und erklären, worauf Sie beim Marmelade kochen achten sollten.

Erdbeermarmelade, wer liebt sie nicht? Dafür werden die Erdbeeren nach Belieben grob oder fein püriert und mit Gelierzucker für drei bis vier Minuten zum Kochen gebracht. Der Zuckeranteil kann hierbei variiert werden. Der Zucker ist allerdings für die Haltbarkeit der Marmelade verantwortlich. Je weniger Zucker drin ist, desto kürzer ist die Marmelade haltbar. Deshalb sind im 3:1-Gelierzucker mehr Konservierungsstoffe enthalten als in den 2:1-Varianten. Wer will, kann auch auf 1:1-Einmachzucker zurückgreifen.

Abkühlung gefällig? Rezept für Erdbeersorbet

Weitere raffinierte Rezeptideen mit Erdbeeren:

AUTOR/IN
STAND