STAND
AUTOR/IN

Was tun, wenn die Tanzschule zu Corona-Zeiten wegen des Lockdowns schließen muss? Ganz einfach: den Tanzunterricht ins Internet verlegen. So geschehen in Heilbronn, wo die Tanzschule Brenner Online-Tanzkurse anbietet.

Tanzen gehört bei Kerstin und Klaus Brenner zum Leben dazu. Pandemie hin oder her, wird der Tanzunterricht eben in den heimischen Keller verlegt. Per Videokonferenz sind die Tanzpaare zugeschaltet. Das ist für alle ungewohnt, klappt aber schon ganz gut.

Trotzdem wären alle lieber in der Tanzschule in Heilbronn. Dort steht jetzt alles leer. Tanzen ist gerade verboten.

"Es belastet uns sehr. Wir müssen natürlich hier unsere Miete zahlen. Es ist uns gestundet worden. (...) Wir müssen gucken, dass wir über die Runden kommen. Und wir haben natürlich Unterstützung bekommen. Aber ich muss sagen, es reicht eigentlich nicht noch zum Leben, sondern das sind unsere Kosten, die wir hier haben gedeckt."

Das Beste aus der Situation zu machen, das war für das Tanzlehrer-Paar von Anfang an klar. Und die Tanzstunde zeigt, es geht auch per Video, und das Wichtigste: Es macht Spaß.

Mehr Landesschau

Tango Argentino in Stuttgart Ost

Wenn die Nacht über den Stuttgarter Osten hereinbricht geht’s los: Ein spezieller Rhythmus liegt über dem Stadtteil - Tango. Sonja Faber-Schrecklein möchte wissen: Wie viel Tango steckt im Osten? Und wo kann man’s lernen?  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Heidelberg

Kindheitserinnerungen: So lebte es sich vor 90 Jahren im Heidelberger Schloss

Als Kinder lebten Peter Albiez und Cäcilie Ottenstein an einem ganz besonderen Ort: im Heidelberger Schloss. Heute sind die beiden über 90 Jahre alt. Ihr Vater war Leiter des Domänenamts in Heidelberg, das auch das Schloss verwaltete. Das absolute Highlight der Kinder: die Schlossfestspiele: Noch immer erinnern sie sich gerne daran.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Rust

Hinter den Kulissen von "Immer wieder sonntags": Requisiteur Christoph Lampe

Seit mehr als 20 Jahren ist Christoph Lampe für die Requisiten bei „Immer wieder sonntags“ zuständig. Er baut sie nicht nur, sondern sorgt auch dafür, dass in der Live-Sendung alles rechtzeitig an seinem Platz ist. Und manchmal lässt er Stefan Mross sogar im Europapark Rust schweben.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Die Amischlitten von der Ostalb

US-Car-Treffen in Lauterburg: Zu bestaunen gab es Mustangs, Harleys, Pick-up Trucks und Corvettes. Das Konzept war ganz einfach: ohne Anmeldung vorbeikommen, wer hat, sein Auto ausstellen und in die Szene der US-Cars eintauchen.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

30 Jahre Notruf 112

Unter der Notrufnummer 112 sind ohne Vorwahl und europaweit Feuerwehr und Rettungsdienst zu erreichen. Am 29. Juli 1991 beschloss der EU-Ministerrat auf Vorschlag der Europäischen Kommission die Einführung der einheitlichen Notrufnummer, die seither in der EU und 16 Nicht-EU-Staaten gilt.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Franz Tress erweckte Kasernen in Münsingen zu neuem Leben

Er könnte seinen Ruhestand genießen, aber stattdessen wagt er nochmal den Sprung ins Ungewisse. Kaum jemand wollte die Kaserne aus der Kaiserzeit mit 140 Gebäuden haben. Da kam er -| der bodenständige Älbler und ehemalige Nudelfabrikant. Er kaufte das 72 Hektar große Areal und verwirklichte mit dem "Albgut" seinen Traum eines Dorfes wie vor 100 Jahren. Im Landesschau-Studio erzählt er von seinem Traum, einen autofreien Ort im Einklang mit der Natur zu schaffen. Und das mitten im Biosphärengebiet Schwäbische Alb.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

STAND
AUTOR/IN