STAND

Als einer der bekanntesten Wettermoderatoren Deutschlands spricht Sven Plöger abends zu einem Millionenpublikum. Im Fernsehen vor der Wetterkarte zu stehen und die Hochs und Tiefs zu deuten, ist aber nur eine Facette seiner Arbeit als Medien-Meteorologe. Plöger hält jedes Jahr eine Vielzahl an Vorträgen in ganz Deutschland und nutzt diese Gelegenheiten, um mit den Menschen über eine große Frage dieser Zeit ins Gespräch zu kommen: Wie kann man den Wandel des Erdklimas soweit begrenzen, dass er die Menschheit nicht überfordert? Und welche Maßnahmen sind sinnvoll? In der SWR Youtube-Reihe "Sven Plögers Klima-blick" entwirft Plöger in neun Folgen seine Vision davon, wie wir es schaffen können, die Veränderung des Erdklimas nicht außer Kontrolle geraten zu lassen.

STAND
AUTOR/IN