STAND

14 Jahre lang war Sina Voigtländer heroinabhängig. Hilfe bekam sie vom Suchtmediziner Andreas Zsolnai. Die beiden sehen im neu eröffneten "Suchtmedizinische Zentrum" mitten in Stuttgart eine Chance für Suchtkranke. Im Landesschau-Studio erzählen sie, was Suchtkranken wirklich hilft und was beide sich für die Zukunft wünschen.

Mehr Landesschau

Ex-Häftling als Vorbild: Mirko Guth hilft kriminellen Jugendlichen

Er betreut junge Männer, die frisch aus der Haft entlassen werden oder dabei sind, in die Kriminalität zu rutschen. Mirko Guth weiß ganz genau, wovon er redet. Drogen, Gewalt, Prügeleien, schließlich sechs Jahre Haft hat er hinter sich gelassen. Heute wohnt er in einem Einfamilienhaus mit Frau und Kind. Die Familie ist in seinem Leben das Wichtigste. Seine Frau ist seine große Liebe und hatte kein Problem, einen Ex-Häftling zu heiraten. Im Landesschau-Studio erzählt er, wie er es geschafft hat, die Seiten zu wechseln und wie er Jugendliche davor bewahrt abzurutschen.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Mobil in Stuttgart Franziskusstube: Ein Zufluchtsort in Stuttgart

Die Franziskusstube ist für Menschen, die auf der Straße leben, ein Zufluchtsort. Reporterin Sonja Faber-Schrecklein trifft dort Schwester Margret.  mehr...

Franz Tress erweckte Kasernen in Münsingen zu neuem Leben

Er könnte seinen Ruhestand genießen, aber stattdessen wagt er nochmal den Sprung ins Ungewisse. Kaum jemand wollte die Kaserne aus der Kaiserzeit mit 140 Gebäuden haben. Da kam er -| der bodenständige Älbler und ehemalige Nudelfabrikant. Er kaufte das 72 Hektar große Areal und verwirklichte mit dem "Albgut" seinen Traum eines Dorfes wie vor 100 Jahren. Im Landesschau-Studio erzählt er von seinem Traum, einen autofreien Ort im Einklang mit der Natur zu schaffen. Und das mitten im Biosphärengebiet Schwäbische Alb.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Illingen

Karin Eckstein hilft Familien mit schwerkranken Kindern

Als Kinderkrankenschwester erkannte Karin Eckstein, dass auch Eltern von schwerkranken Kindern einen Ort brauchen, um zur Ruhe zu kommen. Sie gründete in Illingen die Familienherberge "Lebensweg". Dort werden 12 Kinder liebevoll rund um die Uhr betreut, Eltern und Geschwisterkinder urlauben im "Hotelbereich". Im Landesschau-Studio erzählt sie, was ihr dieses Herzensprojekt bedeutet und wie sehr es ihr Leben bereichert.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Oliver Wößner hat 80 Kilo abgenommen

2017 bekam der Lastwagenfahrer die Diagnose schwere Diabetes. Daraufhin änderte er sein Leben. Eine Magenverkleinerung kam für ihn nicht in Frage. Er engagierte stattdessen die Personal Trainerin Sabine Wahl, mit deren Hilfe er 80 Kilogramm abnahm. Im Landesschau-Studio erzählt er von seinem neuen Lebensgefühl und wie wichtig seine Trainerin dabei ist.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Dieter Mäurer beruhigt und befreit auf der A8 gestresste Reisende

Wenn der Verkehr fließt, dann langweilt er sich. Dieter Mäurer sucht regelrecht nach Stau und Stress auf der Autobahn. Eigentlich ist er in Altersteilzeit, aber von der A8 kommt er nicht los. Und so arbeitet er dann, wenn alle in den Urlaub wollen. Also an Brücken- und Feiertagen, langen Wochenenden und natürlich jetzt, wo die Sommerferien los gehen. Er berät FahrerInnen, die im Stau stehen, hilft aber auch Menschen, die einen Stau verursachen und mit ihrem Auto liegen geblieben sind. Im Landesschau-Studio spricht er über seine persönliche Motivation und Leidenschaft als Stauberater und die Geschichten, die er auf der Autobahn erlebt.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

STAND
AUTOR/IN