Smudo feiert mit den "Fantastischen Vier" 30 Jahre Bandbestehen mit großer Tour

STAND

Sie haben den deutschen Hip-Hop groß gemacht. Und wer hätte gedacht, dass die vier Stuttgarter so lange zusammen Musik machen würden? Die Fantas brennen immer noch für ihre Band und alles, was damit zu tun hat. Smudo freut sich darauf vor vielen Fans in Stuttgart zu spielen.

Eva Ries hat als Musikmanagerin in den USA wilde Zeiten erlebt

Als "düster, rotzig und fast schon bedrohlich" beschreibt Eva Ries die Musik der schwarzen Hip-Hop-Crew "Wu-Tang Clan" Anfang der 1990er Jahre. Die New Yorker "Ghetto-Rapper" galten als unkooperativ, furchteinflößend und gefährlich. Ausgerechnet sie sollte Eva Ries damals international vermarkten. Sie nahm die Herausforderung an. Zwanzig Jahre arbeitete Eva Ries mit den Jungs zusammen und brachte sie auf die Erfolgsspur. Die Erinnerungen an die Zeit füllen ein ganzes Buch mit dem Titel "Wu-Tang Forever". Im Studio verrät die heutige Dozentin für Psychologie, was sie in ihren heißen Wu-Tang-Zeiten erlebt und was sie von ihren Erfolgs-Rappern gelernt hat.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Salji Zivoli alias Rapper Sanil, wuchs im Kinderheim auf

Schon als Kind hat Salji eigene Lieder geschrieben und sich seine eigene schöne Welt damit erschaffen. Die Realität sah für Salji aber ganz anders aus. Mit fünf Jahren wird er in ein Kinderheim gebracht, zu schwierig waren die Verhältnisse in seiner Familie. Heute arbeitet Salji als Verkäufer in einem Küchenstudio, träumt aber von einer Karriere als Profimusiker und will als Rapper Sanil erfolgreich werden. Im Landesschau Studio erzählt Salji, wie er seine Kindheit im Heim erlebt hat und was die Musik für ihn bedeutet.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Olaf der Flipper kann in seinem Jubiläumsjahr nicht feiern

Für Olaf Malolepski sollte 2021 ein Jahr voller Feste werden. 60 Jahre Bühnenjubiläum, 50 Jahre verheiratet und sein 75. Geburtstag standen an. Nichts davon konnte der Brettener in diesem Jahr feiern. Ein bitterer Schlag für das ehemalige Mitglied der Flippers. Jetzt musste der 75-Jährige auch noch seine live Geburtstagstour verschieben. Ein Jahr ohne Tour, für Olaf Malolepski ganz ungewöhnlich. Seit dem Aus der Flippers vor 10 Jahren ist Olaf Malolepski als erfolgreich Solo-Künstler unterwegs. Sein Künstlername: Olaf der Flipper. Im Landesschau Studio erzählt der Musiker, wie sehr ihm sein Publikum in diesem Jahr fehlt und wie glücklich er nach 50 Jahren Ehe immer noch mit seiner Frau ist.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Sängerin Kerstin Ott erzählt von ihrem privatem Glück

Seit mittlerweile vier Jahren zählt die 38-Jährige zu den erfolgreichsten und beliebtesten Musikerinnen Deutschlands. Jetzt hat sie ein neues Album "Nachts sind alle Katzen grau". Sie sagt über ihre Lieder: “ Es ist ein unbeschreiblich befreiendes Gefühl, meine Erlebnisse und Emotionen mit meinen Fans teilen zu dürfen. Die schönen, aber auch die nicht so schönen“, und jetzt teilt sie mit ihren Fans auch die ganz privaten Momente mit ihrer Frau Karolina. Seit mehr als vier Jahren gehen die beiden gemeinsam durch dick und dünn. Im Landesschau-Studio erzählt sie, was ihr die Musik und ihr privates Glück bedeuten.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Sängerin Ella Endlich ist zurück mit neuem Album

Für Sängerin Ella Endlich waren die vergangenen zwei Jahre Corona- Pause nicht immer einfach. Die 34-Jährige nutzt aber die Zeit ohne Auftritte und liefert jetzt ein Album mit 15 eigenen Titeln ab, alle Texte selbst verfasst. Lebenserfahrung, von der die Sängerin erzählen kann, dürfte sie genügend haben. Denn sie blickt schon auf 20 Jahre Bühnenerfahrung zurück. Mit 14 war Ella ein Teenie Star, später Musical -Star, hatte Charts Erfolge und war Jurorin bei "Deutschland sucht den Superstar." Im Landesschau Studio erzählt die Sängerin, warum man sich ihre neuen Songs gerne nachts beim Nacktbaden im See anhören sollte und was ihr am meisten in den letzten Jahren gefehlt hat.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Kim Fisher startet nach 20 Jahren mit neuem Album durch

Viele kennen Kim Fisher als Moderatorin der Talkshow "Riverboat" im MDR/RBB. Vor ihrer TV-Karriere in den frühen 1990er Jahren machte sie Musik. Jetzt startet sie musikalisch nochmal durch: Mit ihrem ersten neuen Album nach mehr als 20 Jahren. "Mehr" ist auch der Titelsong der neuen Staffel "Rote Rosen", in der sie als Schauspielerin zu sehen ist. Ihre Motivation zum Album: der Stillstand in der Corona-Zeit: "Irgendwann rief ich ‚Mann, ich will mehr, mehr, mehr von diesem Leben!’" Im Studio erzählt sie, wie viel ihr die Musik bedeutet und warum sie heute mit Krisen und Ängsten besser umgehen kann, als mit Mitte 20.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

STAND
AUTOR/IN
SWR Fernsehen