Segler Michael Wunsch hat einen Mordversuch an Bord überlebt

STAND

Vor 40 Jahren erlebt Michael Wunsch ein unfassbares Drama: Auf einem Segeltörn im Atlantik dreht ein Mann an Bord durch und schießt um sich. "Raucht jetzt noch eine Zigarette und trinkt ein Bier. Danach ist euer Dasein beendet", sagt der Täter bevor er abdrückt. Michael Wunsch droht zu verbluten. Doch er hält bis Trinidad durch und sagt sogar vor Gericht gegen den Täter aus, obwohl dieser sämtlichen Zeugen damit droht, sie durch einen Killer ermorden zu lassen. Mit Hilfe seiner Frau Beate hat Michael Wunsch sein Trauma überwunden. Im Landesschau-Studio erzählen die beiden von ihrem großen Glück zusammen und wie sie ihr gemeinsames Leben jeden Tag aufs Neue schätzen.

Tina und Sebastian Kunz haben täglich mit Kriminalfällen zu tun

In der Rechtsmedizin des Uniklinikums obduziert er Leichen. Er will wissen: war es Suizid, Fremdeinwirkung oder doch Mord. An Lebenden untersucht der Pathologe die Ursachen von Verletzungen. In seiner Gewaltopferambulanz, einem kürzlich ausgezeichneten niederschwelligen Angebot, dokumentiert er Verletzungen und sichert Spuren so, dass ein Gericht sie verwenden kann. Seine Frau Tina Kunz vertritt als Strafverteidigerin die Angeklagten. Im Studio verraten die beiden, wie es ihnen trotz der permanenten Konfrontation mit Kriminalität und Gewalt gelingt, ausgeglichen zu sein und den Glauben an das Gute im Menschen nicht zu verlieren.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Gerd Bornschein ermittelte in den spektakulärsten Mordfällen

Gerd Bornschein war Kriminalkommissar und Kripochef in Heilbronn. Er ermittelte bei den wohl spektakulärsten Mordfällen in Baden-Württemberg. So war er auch 1985 Soko-Chef im Fall des Hammermörder aus Strümpfelbach. Und er ermittelte im "Mordfall ohne Leiche", bei dem er damals einen Hellseher einschaltete. In der Landesschau erzählt er, warum ihn gerade diese beiden Fälle bis heute nicht loslassen.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Cindy Heider-Liedtke und Manuel August kennen die Tricks von Betrügern

Es passiert erstaunlich oft. Ob Enkeltrick, EC-Kartenbetrug oder Einbrüche: immer wieder fallen Menschen auf dreiste Maschen herein. Cindy Heider-Liedtke und Manuel August sind Präventionsbeamte im Polizeipräsidium Stuttgart. Ihr Job ist es, gutgläubige Menschen vor Verbrechen zu schützen. Anlässlich der aktuellen Landesschau-Serie "Gut zu wissen - Lug und Trug" sind die beiden Polizisten zu Gast im Studio. Sie erzählen davon, mit welchen Betrugsfällen sie es zu tun haben und wie man sich davor schützen kann.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Wohnen extrem: Einfamilienhaus wird zum Energieproduzent

Von außen betrachtet wirkt es etwas befremdlich, fast wie ein verirrtes Raumschiff. Auch die Nachbarn mussten sich erst mal mit dem außergewöhnlichen Look des Gebäudes anfreunden. Das Wasserstoffhaus im Isnyer Ortsteil Neutrauchburg war eigentlich ein ganz unscheinbarer 200-Quadratmeter-Altbau. Besitzer Andreas Schulz hätte ihn auch abreißen können. Doch er hat sich fürs energieneutrale Sanieren entschieden. Dach und Fassade hat der Ingenieur und Energie-Idealist fast komplett mit Photovoltaik-Modulen verkleidet, um schon mal so viel Solarstrom wie möglich zu bekommen. Und die will er möglichst gut nutzen.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Platzmangel in der Auffangstation

Am Ende der Sommerferien sind die Exotenretter von der Auffangstation Freiburg am Anschlag. Eine ganze Tierwelle hat sie überrollt. Die Ehrenamtlichen hatten größtenteils selbst keinen Urlaub. Und jetzt müssen sie auch noch kurzfristig Platz für zwei sehr giftige Klapperschlangen schaffen. Da liegen die Nerven blank.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Fluggäste mit Rollstuhlbedarf: Lufthansa lässt Rollstuhl zurück

Ein Rollstuhlfahrer fliegt nach Südafrika – die Lufthansa nimmt seinen Rollstuhl aber nicht mit. Und das ganz bewusst wegen eines besonderen Akkus am Rad. Das ist dem Ulmer Neurochirurgen Thomas Kapapa geschehen. Während er im Flugzeug nach Malawi saß, stand sein Rollstuhl noch in Frankfurt. Nach diesem Vorfall will er sich wehren. Rollstuhlfahrern mit modernen Rollstühlen soll so etwas nicht mehr passieren. Er setzt sich dafür ein, dass die Lufthansa neue Standards für eine problemlose Abfertigung mobilitätseingeschränkter Fluggäste entwickelt.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Tipps zum Drachensteigen lassen – so funktioniert‘s

Drachen ist nicht gleich Drachen und vor allem Anfänger sind schnell frustriert, wenn der schicke Lenkdrachen macht, was er will. Was gibt es eigentlich alles für Drachen? Kaufen oder selbst basteln? Bausatz aus dem Baumarkt, dem Spezialgeschäft oder aus dem Internet? Und wo lässt man ihn denn am besten steigen? Und wie hoch? Gibt es da Vorschriften, ähnlich wie bei Drohnen?  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Profi-Bodybuilderin Vivien Weiß fährt nach Las Vegas

2019 eröffnete Vivien Weiß ein Bewegungsstudio für Mütter und Kinder. Und dann kam die Pandemie. Im Coronafrust begann die Mutter eines kleinen Sohnes mit Bodybuilding. Sie trainierte ein Jahr und gewann im Frühjahr 2022 gleich ihren ersten „Newcomer“-Wettbewerb. Mit dem Sieg hat sich die Herbolzheimerin für ihren ersten großen Profi-Wettkampf im November in Las Vegas qualifiziert. Momentan steckt Vivien Weiß mitten in der Vorbereitung. Im Studio erzählt sie, wie wichtig das Bodybuilding für sie geworden ist und was es für ein Gefühl ist, sich bei einem Wettkampf mit reichlich Konkurrenz auf der Bühne zu präsentieren.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Training gegen Spinnenphobie

Vicky hat extreme Angst vor Spinnen. Wenn sie eine sieht, rennt sie schreiend davon. Vielleicht kann ihr der Verein "Dragon Shelter" helfen die Phobie zu überwinden. In der Auffangstation für Exoten helfen ihr die Experten.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

STAND
AUTOR/IN
SWR Fernsehen