STAND
AUTOR/IN

Bei „Sturm der Liebe“ haben sie ihre gemeinsame Liebe entdeckt. Sarah Elena Timpe spielt in großen Fernsehserien, Samuel Koch gehört zum festen Ensemble des Nationaltheaters Mannheim. Nun widmen sich die beiden einem Herzensprojekt. Das Kinderbuch „Das Kuscheltierkommando“ ist ein Plädoyer für mehr Liebe, Toleranz und Zuversicht. Im Studio erinnern sich die beiden, wie sie sich kennen gelernt haben und warum sie sich für Vielfalt und Toleranz einzusetzen

Svenja Schampera lässt Hochzeitsträume wahr werden

Die Hochzeitsplanerin hat allerlei Herausforderungen durch Corona zu bewältigen: Mit der Krise platzten plötzlich für viele Paare die Hochzeitsträume. Schwierige Zeiten für die Leingartenerin und ihre Kunden. So manche Träne floss, denn Trauungen mussten mehrfach verschoben werden. Im Studio erzählt Svenja Schampera, welche Herausforderungen sie aktuell zu bewältigen hat und wie sie sie meistert.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Pforzheim

Nicola Buhlinger-Göpfarth sorgte mit Impfaktion für Aufsehen

Die Pforzheimer Ärztin hatte es satt, verunsicherte Patienten in endlosen Gesprächen von AstraZeneca zu überzeugen. Nachdem wieder zahlreiche Dosen des Impfstoffes in ihrer Praxis liegengeblieben waren, machte Hausärztin Nicola Buhlinger-Göpfarth - unterstützt von ihrer Assistentin Andrea Gerwinat - letzte Woche Nägel mit Köpfen: Sie bot das Vakzin auf einem Parkplatz zum Verimpfen an -| und wurde von Impfwilligen schier überrannt. Im Studio erzählt sie beiden, wie die Reaktionen auf ihre spektakuläre Aktion waren und was sie bei Impfungen so alles erleben.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Schauspielerin Christina Hecke spielt in der SWR Serie "Spätzle arrabbiata"

Die gebürtige Stuttgarterin ist eine Frau mit klaren Prinzipien. Drehbücher sind für sie wie Menschen kennenlernen - sie weiß schon nach Sekunden, ob das passt. Ein schwerer Autounfall hat ihrem Leben eine Wende gegeben. Als sie aufwachte, war für sie ihr bisheriges Leben auf der Überholspur zu Ende. Sie schreibt ein autobiographisches Buch, in dem sie nichts auslässt: mit 15 Suizidversuch, als junge Frau unzählige Männerbekanntschaften, Alkohol- und Drogenmissbrauch und als schönes Erlebnis ihre Hochzeit. Ausgerechnet darauf haben sich dann alle gestürzt, denn sie ist mit einer Frau verheiratet. Im Landesschau-Studio erzählt sie, was sie an "Spätzle arrabbiata" gereizt hat und was für sie das Leben lebenswert macht.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

STAND
AUTOR/IN