STAND

Er spielt schon früh Klavier, nimmt als Teenager Gesangsunterricht. Der Traum des gebürtigen Hechingers: als Musiker auf den größten Bühnen zu stehen und Menschen zu begeistern. Ende 2001 wird der Traum mit der Gruppe Bro’Sis Wirklichkeit. Der Sohn italienischer Eltern glänzt auch als Moderator und Gast-Schauspieler. Doch dann entdeckt er die Schlagerhits in italienischer Sprache für sich. Er wird gefeierter Solomusiker. Jetzt erscheint sein neues Album "Ciao", und im Herbst bekommt er sogar eine eigene Fernseh-Musikshow. Im Studio erzählt Giovanni Zarrella, warum Erfolg für ihn trotz allem keine Selbstverständlichkeit ist.

Maite Kelly nutzt die Corona-Pause für ein neues Album

Sie ist mit Rampenlicht aufgewachsen. In den 90er Jahren wurde Maite Kelly mit ihren singenden Eltern und Geschwistern, der berühmten "Kelly Family", zum Superstar. Heute feiert sie als Schlagersängerin große Erfolge, ist vielfach ausgezeichnet, unter anderem 2019 als "SWR4 Star des Jahres". Die Lockdown-Zeit hat die Künstlerin unter anderem für ihr neues Album "Hello" genutzt, das gerade erschien. Im Studio verrät Maite Kelly, wie die Corona-Pandemie sie bisher gefordert und was sie aus der Auszeit gemacht hat.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Schlagersänger Andy Borg zieht nach Baden-Baden

Hollywood Adé. Alle wollen jetzt nämlich zu uns nach Baden-Württemberg. Und wo fühlen sich die Stars und Sternchen am wohlsten? Genau, im mondänen Baden-Baden. Erst Thomas Gottschalk und jetzt zieht Andy Borg nach. Der Schlagersänger hat mit der Kurstadt eine ganz besondere Verbindung, vor 25 Jahren, damals noch beim SWF, begann seine Moderationskarriere. Und die will er jetzt wieder fortsetzen: Seine Sendung "Schlagerspaß" kommt ab sofort aus dem Schwarzwald. Wir haben ihn nach Baden-Baden begleitet und sind mit ihm über den Rasen geheizt. Und nein, das hatte nichts mit Fußball zu tun.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Neues Album von Schlagerstar Vincent Gross

Seine große Leidenschaft gilt der Musik. Als Jugendlicher nahm Vincent Gross schon Coversongs mit der Videokamera auf und stellte sie ins Netz. 2015 gewann er einen Nachwuchs-Wettbewerb. Mit gerade mal 24 Jahren gehört Vincent Gross aus Basel längst zu den erfolgreichsten Jungstars im Schlagerbusiness, ausgezeichnet mit renommierten Preisen wie zum Beispiel dem SWR4 Newcomer-Award. Jetzt ist sein drittes Album "Hautnah" erschienen. In der Landesschau erzählt Vincent Gross, wie er es geschafft hat, nach "ganz oben" zu kommen und warum er sich seine gute Laune von Corona nicht verderben lässt.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Klaus Andersen will Missbrauchsfälle in Kinderheimen aufklären

Der weltliche Vorsteher der Brüdergemeinde Korntal hat in den letzten Jahren die Aufklärung der Missbrauchsfälle der 50er-, 60er- und 70er-Jahre in den Kinderheimen der Brüdergemeinde vorangetrieben. Damit hat er bundesweite Aufmerksamkeit erlangt. Klaus Andersen hat erreicht, dass die Brüdergemeinde jetzt mit den Ergebnissen der Aufklärungsarbeit an die Öffentlichkeit geht. Im Landesschau-Studio beschreibt er den Umgang mit den Betroffenen und die Situation in den Kinderheimen der Brüdergemeinde heute. Er erzählt auch, was diese Aufarbeitung und die Reaktionen darauf mit ihm persönlich machen.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Tengen

Stefan Leichenauer ist bester Ackerbauer Deutschlands

Er ist Landwirt aus Leidenschaft. Auf seinem Lauterbach-Hof in Tengen-Uttenhofen hat er sich voll und ganz der regionalen Vermarktung verschrieben. Er liefert einen Großteil seines Weizens an eine Bäckerei, die nur eine Viertelstunde entfernt ist und auf seinem Hof hat er eine eigene Backstube. Hier backt Ehefrau Nicole Kopp Bauernbrot. Im Stall stehen Mastbullen, die er an den fünf Minuten entfernten Metzger liefert. Denn Regionalität ist einer der Grundsätze des "Ackerbauern des Jahres 2020". Ihre Söhne Moritz und Nils helfen bereits mit und wollen später in den Familienbetrieb einsteigen. Auf den Preis als bester Ackerbauer ist die ganze Familie stolz. Im Landesschau-Studio erzählt das Ehepaar, was dieser Preis für den Familienbetrieb bedeutet und wie sie sich ihre Zukunft und die ihrer Söhne in der Landwirtschaft vorstellen.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Burladingen

Wolfgang Grupp hält nichts von flexiblen Arbeitszeiten und Homeoffice

Wolfgang Grupp, Chef des Textilunternehmens "Trigema", garantiert allen 1.200 Mitarbeiterinnen ihre Arbeitsplätze ohne Kurzarbeit, aber unter einer Bedingung:
Sie müssen das tun, was er anordnet. Auch mit 79 engagiert sich Wolfgang Grupp für seine Betriebsfamilie. Überstunden und Samstagsarbeit - für den Burladinger
in der Corona-Krise selbstverständlich. Von innovativen Arbeitskonzepten und freier Zeiteinteilung hält er allerdings wenig. Um schnell entscheiden zu können, braucht er alle Mitarbeiterinnen vor Ort. Im Studio erzählt der Unternehmer, ob er immer noch ohne Computer im Großraumbüro arbeitet und wie er seinen 79. Geburtstag gefeiert hat.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Stuttgart

Kleiner Regenbogen: Ein Sticker, der Mut macht

Sarah Gilgien steckte in einer beruflichen Krise. Bis sie einen Sticker mit einem kleinen Regenbogen entwarf. Der ist inzwischen überall in Stuttgart zu finden, an Stadtbahnhaltestellen, Briefkästen und Laternenpfählen und soll Menschen Hoffnung geben. Wir wollten wissen, wie es der Grafikerin heute geht.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Was Sie über Naturheilverfahren wissen sollten

Roman Huber ist Leiter des Naturheilzentrums an der Uni-Klinik Freiburg. In seinem Labor werden Pflanzenextrakte wissenschaftlich auf ihre Wirksamkeit überprüft. Was genau zählt eigentlich zur Naturheillunde? Und in welchen Fällen wird sie eingesetzt? Gut zu wissen.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Heilbronn

Solo- statt Paarkurse bei Heilbronner Tanzschule

Eine Heilbronner bietet Solo-Tanzkurse an. Klassische Paartänze wie Cha-Cha-Cha, Rumba, Salsa und Bachata ließen sich wunderbar auch alleine tanzen, sagt der Leiter der Tanzschule Klaus Brenner. Die Kurse finden für alle Altersgruppen online statt - sobald möglich sollen aber auch Präsenzkurse angeboten werden. Neben Lateintänzen gibt es auch Kurse für Shuffle, Line-Dance oder Stepptanz. Das Kursangebot wird vom Bundesprogramm Dis-Tanzen finanziell gefördert, um die Tanzschule in der Corona-Pandemie zu unterstützen. Davon hat die Tanzschule unter anderem Luftfilter gekauft. Da insbesondere Schüler selten mit ihren Tanzpartnern zusammen wohnen, hat die Tanzschule zurzeit drei Viertel ihrer Kunden verloren.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

STAND
AUTOR/IN