Sabrina Trautwein hat Falschfahrer*innen den Kampf angesagt

STAND

Der 15. Januar 2017 hat ihr Leben verändert. An diesem Tag verlor Sabrina Trautwein ihren damals 20-jährigen Sohn Manuel bei einem Geisterfahrer-Unfall. Eine 72-jährige Rentnerin hatte bei Lorch die Auf- und Abfahrt auf die B 29 verwechselt. Der Verlust ihres geliebten Sohnes macht Sabrina Trautwein bis heute zu schaffen. Doch sie hat sich nicht aufgegeben. Um Falschfahrer-Unfälle zu vermeiden und dadurch Menschenleben zu retten, kämpft sie für eine bessere Beschilderung auf Bundesstraßen, Autobahnen und den dazugehörigen Auffahrten. Im Studio erzählt Sabrina Trautwein, was ihr noch alles dabei geholfen hat und bis heute hilft, den schweren Schicksalsschlag zu verkraften.

Landesschau Mobil Polizeihochschule in Biberach

Der Polizeibeamte Guido Mebold leitet die Biberacher Hochschule für Polizei. Er zeigt Reporterin Sonja Faber-Schrecklein ein paar praktische Unterrichtsfächer: Verkehr, Zwangsmittel und Schießvermeidungstraining.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Münchner Freiheit-Sänger Tim Wilhelm liebt Liveauftritte

Tim Wilhelm liebt sein Publikum. Wenn seine Band die "Münchner Freiheit" Songs wie "Ohne dich (Schlaf ich heut Nacht nicht ein)" live spielt, ist er glücklich. Der studierte Sänger und Schauspieler mischt sich gerne nach Konzerten unter sein Publikum. Für ihn ist der Kontakt mit Menschen unglaublich wichtig. Im Landesschau Studio erzählt er, wie stolz ihn die Arbeit mit der legendären Band macht und wie sehr ihn die Songs berühren.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Gartentipps von den Gartenretterinnen

Die beiden Frauen können richtig zupacken. Die Landschaftsgärtnerinnen Anna Adelmann und Vera Hollndonner helfen bei Gartenproblemen der Landesschau-Zuschauer. Egal ob Schattenecken, Obstbaumschnitt, Rosenschädlinge, Pflanzen-Krankheiten oder Gemüsegarten: Die Gartenretterinnen finden eine Lösung. Im Landesschau Studio erzählen sie, was die häufigsten Fehler in Privatgärten sind.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Mosbach

Hans-Jürgen Egler ist 11 Tage am Stück gelaufen

Hans-Jürgen Egler ist das Megarace gelaufen. Ein Non-Stop-Rennen über 1.000 km, quer durch drei Länder. Unterstützt wurde er von seiner Frau Marita. Im Landesschau Studio verrät er sein Geheimrezept für Blasenbehandlung und wie er es geschafft hat, 11 Tage am Stück zu laufen, teilweise ohne Schlaf.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Wenn Bello in den Hundehort geht

Immer mehr Hundebesitzer geben ihren Hunde in einen Hundehort. Dort werden sie tagsüber betreut und können mit Artgenossen spielen. Wir haben einen Hundehort in Mannheim besucht.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Was tun gegen hohe Heizkosten?

Die Gas- und Strompreise steigen massiv. Wieso ist das so? Was haben die CO2-Zertifikate damit zu tun? Und was kann man tun, um die Energiekosten zu senken? Gut zu wissen.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Retterin im Kuhstall: Die Hopfenernte

Chiaras Job ist ihre Liebe und ihre Leidenschaft. Trotz aller Widrigkeiten. Ihr Einsatz für die Landwirte und ihre Höfe in der Region rund um Tettnang und den Bodensee: "Ich liebe, was ich tue, versichert sie". Und deshalb hilft sie bei der Hopfenernte mit und ist weiterhin als Betriebshelferin für die Bauern da, auch wenn sie zum Studium nach München zieht.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

STAND
AUTOR/IN