Prof. Dr. Matthias Helm ist Notarzt aus Leidenschaft

STAND

Er hat unzählige Leben gerettet. Sein Spezialgebiet: Rettungseinsätze im Intensivtransporthubschrauber „Christoph 22“. Seit 1986 ist Matthias Helm als Notarzt im Einsatz. Heute ist der Oberstarzt der Bundeswehr klinischer Direktor der Klinik für Anästhesie, Intensiv-, Notfallmedizin und Schmerztherapie am Bundeswehrkrankenhaus Ulm. Mehrfach war er für die Bundeswehr auch im Kosovo, in Bosnien und Afghanistan eingesetzt. Zur Zeit – wie immer im Sommer - hat Matthias Helm viele Unfallopfer zu versorgen. Aus diesem Anlass verrät er, welche Fälle ihn bis heute nicht loslassen und wie ihn die Notfallmedizin über die Jahre geprägt hat.

STAND
AUTOR/IN
SWR Fernsehen