STAND

Die Pforzheimer Ärztin hatte es satt, verunsicherte Patienten in endlosen Gesprächen von AstraZeneca zu überzeugen. Nachdem wieder zahlreiche Dosen des Impfstoffes in ihrer Praxis liegengeblieben waren, machte Hausärztin Nicola Buhlinger-Göpfarth - unterstützt von ihrer Assistentin Andrea Gerwinat - letzte Woche Nägel mit Köpfen: Sie bot das Vakzin auf einem Parkplatz zum Verimpfen an -| und wurde von Impfwilligen schier überrannt. Im Studio erzählt sie beiden, wie die Reaktionen auf ihre spektakuläre Aktion waren und was sie bei Impfungen so alles erleben.

Mehr Landesschau

Schriesheimerin hilft Senioren bei den Impfterminen

Liselore Breitenreicher kümmert sich in der Corona-Zeit um die, die gerade viel Hilfe nötig haben. Zunächst hatte sie Einkaufsdienste organisiert - mittlerweile vereinbart sie auch Impftermine für über 80-jährige Menschen, die kein Internet und kein Handy besitzen. Um einen Zugangscode für einen Impftermin zu generieren, braucht man nämlich ein Smartphone. Und da es nicht möglich ist, an einem Gerät unendlich viele Codes zu erstellen, beansprucht Liselore Breitenreicher jedes Handy, das ihr unterkommt. Drei Email Adressen besitzt sie mittlerweile, oft sitzt sie am Tag mehr als 12 Stunden am Computer um die Termine für ihre Schriesheimer Mitbürger zu vereinbaren. Bisher hat sie über 140 Termine koordiniert. Aber ganz alleine schafft sie das nicht. Eine Mitstreiterin hilft ihr mit den Terminen und drei Freiwillige fahren die Senioren zum Impfen. Ein Ende ihrer Aktion ist vorerst nicht in Sicht, denn es gibt immer noch viele, die nicht geimpft sind. Und jetzt kommen die über 70-Jährigen dran und in dieser Gruppe gibt es auch viele, die Hilfe mit den neuen Medien benötigen.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Andreas Wilkens taucht mit Haien

Der Tübinger geht immer dann begeistert unter Wasser, wenn es heißt „Hai in Sicht“. Seit seinem 11.Lebensjahr ist er fasziniert von den Jägern der Meere. Sein Tauchgebiet liegt vor allem in Südafrika. "Angst ist fehl am Platz, vielmehr geht es um Achtung und Respekt". Davon ist Andreas Wilkens überzeugt. Denn der Hai hat außergewöhnliche Fähigkeiten und die haben alle Phasen der Evolution überdauert: Haie können den Pulsschlag über Kilometer messen, ihre dynamische Form wird sogar für Raum- und Lufttechnik, für Schwimm- und Radanzüge genutzt. Das alles fesselt den Hai-Experten immer wieder aufs Neue. Im Landesschau-Studio erzählt er von seiner Hai-Leidenschaft und wie wir uns richtig verhalten, wenn uns beim Bad im Meer eine graue Rückenflosse begegnet.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Julia Wege berät Prostituierte während der Corona-Krise

Sozialarbeiterin Julia Wege ist für Prostituierte da. Wegen des Corona-Kontaktverbots ist Prostitution derzeit bundesweit verboten. Was das für die Sexarbeitenden bedeutet, erlebt Julia Wege in Mannheim jeden Tag. Sie leitet die Beratungsstelle Amalie, die in Mannheim unter dem Dach des Diakonischen Werkes Frauen beim Ausstieg aus der Prostitution hilft. Das vergangene Jahr war eine besonders schwierige Zeit. Von einem Tag auf den anderen wurden den Sexarbeiterinnen die Einnahmequelle genommen. Einige sind von Obdachlosigkeit bedroht und wissen nicht mehr weiter. Im Landesschau Studio erzählt die Sozialarbeiterin wie sie Prostituierte unterstützen kann und was deren größte Sorgen sind.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Burak Günes leidet an verpfuschten Schönheitsoperationen

Burak Günes schaffte es 110 Kilo abzunehmen. Heute wiegt der Mannheimer noch 90 Kilo und könnte mehr als zufrieden sein. Allerdings ist sein Bauch gezeichnet von Wunden und Narben. Unter dem Nabel klafft ein Loch. Eine Schönheitsoperation im Jahr 2017 ging kräftig schief. Überschüssige Hautlappen sollten entfernt werden. Im Landesschau-Studio warnt der Burger-Unternehmer jetzt vor Schönheitsoperationen und erzählt warum er inzwischen eine Angst vor Operationen entwickelt hat.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

STAND
AUTOR/IN