Marianne Luge kümmert sich um Hunde von Wohnungslosen

STAND

Marianne Luge aus Löffingen kümmert sich mit ihrem Tierschutzverein "Abseits" um Hunde von Menschen in prekären Verhältnissen. Die Tiere sind für viele Obdachlose, Drogenabhängige und Alkoholiker oft treue Begleiter. Wenn die Hunde krank werden, kommt der Verein für die Kosten auf. Im Studio erzählt Marianne Luge, was sie bei ihren ehrenamtlichen Einsätzen für den Tierschutz erlebt.

Tierschutzverein Abseits kümmert sich um Hunde von Obdachlosen

Der Hund ist für Obdachlose oft der einzige enge treue Freund an ihrer Seite. Viele von ihnen verzichten auf Dinge, um mit dem letzten Geld ihre Tiere zu versorgen. Die großen Probleme aber kommen, wenn die Tiere krank werden. Tierarztrechnungen sind teuer - schwierige Operationen können schnell mehrere tausend Euro kosten. Marianne Luge hat den Freiburger Tierschutzverein Abseits gegründet. Der kümmert sich seit 14 Jahren um die Hunde der Obdachlosen. Denn das Leben auf der Straße ist auch für die Tiere nicht ganz ungefährlich.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Stefanie Buchholz nimmt Eichhörnchen in Pflege

Seit Jahren kümmert sich Stefanie Buchholz ehrenamtlich um geschwächte Eichhörnchen. 80 Tiere versorgt die Freiburger Biologie- und Deutschlehrerin jedes Jahr. Die meisten von ihnen kann sie retten. Ihr Wissen um die Tiere hat sie sich selbst beigebracht. Seit 2011 beschäftigt sie sich intensiv mit Tierheilkunde. Jahr für Jahr steigt die Zahl der Pfleglinge. Im Studio erzählt Stefanie Buchholz, warum ihr die Arbeit mit den possierlichen Tieren nie ausgeht und was man besonders in heißen Sommern von ihnen lernen kann.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Meerschweinchen-Pension und Notaufnahmestation in Stuttgart

In den Sommerferien ist Hochsaison in der Meeri-Oase in Stuttgart-Münster! Hier können Urlauber ihre Meerschweinchen zur Pflege abgeben. Aber auch um Meeris, die keiner mehr haben will, kümmert sich Claudia Wirth. Wie gut, dass die Stuttgarterin nicht nur ein großes Herz für Tiere in Not hat, sondern auch viel Platz in ihrem Haus.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Calw

Wirtin Christine Klein-Seeger sorgt mit Aufruf für Aufsehen

„Bitte seien Sie nett zu unserer Bedienung“ – mit diesem Schild vor dem Restaurant empfängt Christine Klein-Seeger ihre Gäste in ihrem beliebten Restaurant „Krabba-Nescht“ in Calw-Holzbronn. Sie hatte sich nicht mehr anders zu helfen gewusst, nachdem eine 22-jährige Mitarbeiterin von einem Gast so angeschnauzt wurde, dass sie weinen musste. Was Christine Klein-Seeger nicht ahnte: Ihr Hilferuf ging viral. Ein Foto vom Schild wurde mehr als 1,3 Millionen Mal auf Facebook angeklickt. Im Studio erzählt Christine Klein-Seeger, welche Reaktionen es auf die ungewöhnliche Aktion gab und ob sie etwas gebracht hat.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Hochzeit mit Unwetter und Happy End

Marco und Carolin Parinettos Hochzeit fiel anders aus als gedacht. Am Vorabend der standesamtlichen Trauung ging ein Unwetter über Sandhausen nieder, der Keller der Schwiegereltern lief voll. Am nächsten Tag schafften es die Brautleute dann zwar noch zum Standesamt, aber danach war Feierabend. Jetzt sind Marco und Carolin Parinetto frisch aus den Flitterwochen zurück. Im Studio erinnern sie sich an den im wahrsten Sinne feucht-fröhlichen Start in ihr gemeinsames Eheleben.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Leimen

Inge Hess ist die Graffiti-Oma

Wenn Inge Hess eines nicht leiden kann, dann sind es dreckige Stromkästen. „Graffiti-Inge“ wie sie in Leimen liebevoll genannt wird, ist ständig unterwegs mit ihren Sprühdosen und verwandelt Stromkästen in Kunstwerke. Im Landesschau-Studio erzählt sie, was ihre Familie zu ihrem ungewöhnlichen Hobby sagt.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

STAND
AUTOR/IN
SWR Fernsehen