STAND
AUTOR/IN

Marian Schirmer und Paul Schobel haben schon vielen Menschen in Notsituationen zugehört. Die beiden Theologen arbeiten für die Betriebsseelsorge der Diözese Rottenburg-Stuttgart. Im Dekanat Böblingen sind sie für Menschen da, die um ihre Existenz besorgt sind, die die Arbeit krank gemacht hat oder von Arbeitslosigkeit betroffen sind. Marian Schirmer ist der Jüngste im Team der Betriebsseelsorge in Böblingen -| seine erste Stelle nach dem Theologiestudium. Im Studio erzählen die beiden, wie sie das Corona-Jahr erlebt haben und wie sie den Menschen Trost spenden können.

Gäste in der Landesschau

Burladingen

Wolfgang Grupp hält nichts von flexiblen Arbeitszeiten und Homeoffice

Wolfgang Grupp, Chef des Textilunternehmens "Trigema", garantiert allen 1.200 Mitarbeiterinnen ihre Arbeitsplätze ohne Kurzarbeit, aber unter einer Bedingung:
Sie müssen das tun, was er anordnet. Auch mit 79 engagiert sich Wolfgang Grupp für seine Betriebsfamilie. Überstunden und Samstagsarbeit - für den Burladinger
in der Corona-Krise selbstverständlich. Von innovativen Arbeitskonzepten und freier Zeiteinteilung hält er allerdings wenig. Um schnell entscheiden zu können, braucht er alle Mitarbeiterinnen vor Ort. Im Studio erzählt der Unternehmer, ob er immer noch ohne Computer im Großraumbüro arbeitet und wie er seinen 79. Geburtstag gefeiert hat.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Weil im Schönbuch

Falknerin Vanessa Müller hat in Weil im Schönbuch ihren Traumberuf gefunden

Haben die Vögel jetzt auch Frühlingsgefühle und sind deswegen anders drauf? Wie bringt man einem gestandenen indischen Falken bei, bei seiner Liebsten für Nachwuchs zu sorgen? Die studierte Biologin hat ihren Falknerschein in einem Alter abgelegt, in dem sich andere Mädchen nur für Pferde interessieren. Sie hat schließlich ihr Hobby zum Beruf gemacht und sich mit ihrem eigenen Falknereibetrieb einen Lebenstraum erfüllt. Im Landesschau-Studio erzählt Vanessa Müller, warum sie diesen Schritt nie bereut hat.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Sarah und Samuel Koch wollen mit ihrem Buch Kindern Mut machen

Bei „Sturm der Liebe“ haben sie ihre gemeinsame Liebe entdeckt. Sarah Elena Timpe spielt in großen Fernsehserien, Samuel Koch gehört zum festen Ensemble des Nationaltheaters Mannheim. Nun widmen sich die beiden einem Herzensprojekt. Das Kinderbuch „Das Kuscheltierkommando“ ist ein Plädoyer für mehr Liebe, Toleranz und Zuversicht. Im Studio erinnern sich die beiden, wie sie sich kennen gelernt haben und warum sie sich für Vielfalt und Toleranz einzusetzen  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

STAND
AUTOR/IN