Krankhaftes Übergewicht machte Susanne Schmidt-Reinisch jahrelang zu schaffen

STAND

Susanne Schmidt-Reinisch aus Leinfelden-Echterdingen war die meiste Zeit ihres Lebens stark adipös. Im Juli 2014 erreichte die Krankheit dann ihren Höhepunkt: 255 Kilo. "Ein Tag später und ich hätte es nicht überlebt." Noch auf dem Weg in den Wagen fiel Susanne aufgrund eines versteckten Herzinfarkts ins Koma. Rund 155 Kilo hat sie seitdem abgenommen. Ihr Leben änderte sich radikal, auch durch den Rückhalt einer Selbsthilfegruppe - zuerst als Teilnehmerin, bis sie im April 2020 selbst eine Gruppe gründete. Im Studio erzählt sie, wie sie es geschafft hat, ihren inneren Schweinehund zu überwinden und sagen zu können: "Ich brauche Hilfe".

Kim Fisher startet nach 20 Jahren wieder mit neuem Album durch

Viele kennen Kim Fisher als Moderatorin der Talkshow "Riverboat" im MDR/RBB. Vor ihrer TV-Karriere in den frühen 1990er Jahren machte sie Musik. Jetzt startet sie musikalisch nochmal durch: Mit ihrem ersten neuen Album nach mehr als 20 Jahren. "Mehr" ist auch der Titelsong der neuen Staffel "Rote Rosen", in der sie als Schauspielerin zu sehen ist. Ihre Motivation zum Album: der Stillstand in der Corona-Zeit: "Irgendwann rief ich ‚Mann, ich will mehr, mehr, mehr von diesem Leben!’" Im Studio erzählt sie, wie viel ihr die Musik bedeutet und warum sie heute mit Krisen und Ängsten besser umgehen kann, als mit Mitte 20.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Erin Maxwell, die Forscherin gräbt schwangeren Fischsaurier aus

Paläontologin Dr. Erin Maxwell des Stuttgarter Naturkunde Museums durfte bei einer spektakulären Expedition dabei sein. Die Forscherin reiste einmal um die Welt nach Patagonien um ein versteinertes Skelett zu sichern: eine 139 Millionen Jahre alte Fischsaurier-Dame, vier Meter lang und mit drei ungeborenen Babys im Bauch. Jahrzehnte lang lag das Skelett unter einem Gletscher. Nach dem das Eis jetzt geschmolzen war, reiste das Forscherteam um Erin Maxwell zum Fundort in die Wildnis. Für die Kanadierin eine einmalige Chance. Die Forscherin und ihr Team tauften das Skelett Fiona und ließen es mit dem Hubschrauber abtransportieren. Im Landesschau Studio erzählt Erin Maxwell, wie sie mit Pferden in der Wildnis Patagoniens angekommen ist und was sie so sehr an Sauriern fasziniert.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Sängerin Ella Endlich ist zurück mit neuem Album

Für Sängerin Ella Endlich waren die vergangenen zwei Jahre Corona- Pause nicht immer einfach. Die 34-Jährige nutzt aber die Zeit ohne Auftritte und liefert jetzt ein Album mit 15 eigenen Titeln ab, alle Texte selbst verfasst. Lebenserfahrung, von der die Sängerin erzählen kann, dürfte sie genügend haben. Denn sie blickt schon auf 20 Jahre Bühnenerfahrung zurück. Mit 14 war Ella ein Teenie Star, später Musical -Star, hatte Charts Erfolge und war Jurorin bei "Deutschland sucht den Superstar." Im Landesschau Studio erzählt die Sängerin, warum man sich ihre neuen Songs gerne nachts beim Nacktbaden im See anhören sollte und was ihr am meisten in den letzten Jahren gefehlt hat.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

STAND
AUTOR/IN