STAND

Die Kinderkrankenschwester hat selbst als Kind ihren kleinen Bruder verloren, das hat sie geprägt. Es ist ihr ein großes Anliegen, Kindern und Eltern in schweren Zeiten beizustehen. Das Olgahospital ist als größtes Kinderkrankenhaus Deutschlands Anlaufstelle bei allen Krebserkrankungen junger Menschen. Katja Manz weiß um die Sorgen und Nöte und wie hoch die psychische Belastung gerade für Eltern und Geschwisterkinder ist. Umso wichtiger ist es für sie, eine Beziehung zu ihren jungen Patienten und ihren Familien aufzubauen.

Durchstarten in der Corona-Krise Karlsruher Sängerin besiegt Krebs

Mickela Löffel aus Karlsruhe wird bald 25 Jahre alt und es war lange nicht klar, ob sie diesen Tag überhaupt erlebt. Als Sängerin war sie gerade am Durchstarten, als eine Krebserkrankung zunächst alle Pläne zunichte machte. Gerade wieder genesen, wollte sie ein zweites Mal durchstarten, doch dann kam die Corona-Krise. Aber Mickela will sich nicht länger aufhalten lassen.  mehr...

Angi und ihr Kampf gegen Leukämie

Es war ein langer und harter Kampf: Angie Wehrmann hat den Blutkrebs besiegt. Doch wer einmal eine solche Diagnose erhalten hat, für den wird nie mehr alles so, wie es mal war. Angie erzählt, wie es ihr heute geht und wie schwer es war, am Leben zu bleiben.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Als Zehnjährige erhielt sie eine falsche Krebsdiagnose

Stefanie Mattern war 10 Jahre alt, als sie die Diagnose Glioblastom bekam, ein besonders aggressiver Hirntumor. Es folgten OP, Chemotherapie und Bestrahlung, mit Erfolg. Dank einer neuen Diagnosemethode am Deutschen Krebsforschungszentrum stellte sich Jahre später heraus: Es handelte sich um einen gutartigen Tumor, nicht um ein Glioblastom.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Mit einer Ärztin unterwegs in Coronazeiten

Ärzte arbeiten häufig an vorderster Front in der Coronakrise. Sie tragen zwar Schutzkleidung, kommen aber oft erkranken Menschen sehr nahe. Dr. Julia Martin ist ein von ihnen. Sie ist Allgemeinärztin und arbeitet zusätzlich in der Tübinger Fieberambulanz. Dorthin kommen alle mit Symptomen, wie Fieber, trocknem Husten oder Durchfall und werden auf Corona getestet. Eine anstrengende Arbeit. Trifft die Ärztin doch jeden Tag immer wieder auf Patienten, die sich mit Corona infiziert haben.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

STAND
AUTOR/IN