Karin Eckstein hilft Familien mit schwerkranken Kindern

STAND
AUTOR/IN

Als Kinderkrankenschwester erkannte Karin Eckstein, dass auch Eltern von schwerkranken Kindern einen Ort brauchen, um zur Ruhe zu kommen. Sie gründete in Illingen die Familienherberge "Lebensweg". Dort werden 12 Kinder liebevoll rund um die Uhr betreut, Eltern und Geschwisterkinder urlauben im "Hotelbereich". Im Landesschau-Studio erzählt sie, was ihr dieses Herzensprojekt bedeutet und wie sehr es ihr Leben bereichert.

STAND
AUTOR/IN