STAND

Jochen Gekeler freut sich über die Mengen von Schnee. Er vermietet seinen Skilift stundenweise an Familien. Damit hält er seinen Salach-Lift am Laufen und zwar 12 Stunden täglich im Dauerbetrieb - Skispaß für 150 Euro die Stunde. Er hat Corona ein Schnippchen geschlagen. Die Menschen sind überglücklich und fühlen sich wie im Urlaub in den Alpen. Und sein Lift läuft trotz Pandemie und Lockdown. Er legt sogar schon Schneedepots an als Reserve, um über das Tauwetter zu kommen und seinen Lift so lange, wie möglich zu betreiben. Im Landesschau-Studio erzählt er, wie ganz anders er den Shutdown erlebt.

Mehr Landesschau

Der Pistenbullyfahrer am Feldberg

Nachts sind am Feldberg die PS-starken Pistenbullys unterwegs. Einer, der mit Begeisterung hinter dem Steuer sitzt, ist Tobias Alzenberger aus Todtnauberg. Seit 18 Jahre sorgt er dafür, dass die Loipen gespurt sind - auch jetzt in der Corona-Zeit - und dafür fährt er fast jede Nacht mit seinem Pistenbully durch den Schnee. Jemals damit aufzuhören, das kann er sich nicht vorstellen. Denn er ist ein echter Wintermensch.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Ehepaar aus Wangen baut aufwendige Figuren aus Schnee

Ein einfacher Schneemann ist ihnen zu langweilig: Das Ehepaar Schikora aus Wangen im Allgäu baut Elefanten aus Schnee, Bären und Vögel -| und das seit 20 Jahren. Ihre Schneefiguren werden immer perfekter.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Wintermärchen im Südschwarzwald

Im Januar ist so viel Schnee gefallen, wie lange nicht mehr. Vielerorts hat er die Natur in ein Wintermärchen verwandelt. Doch leider ist die weiße Pracht fast überall verschwunden. Ein Rückblick.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Bitz

Winterfreuden auf der Zollernalb Sonja in Bitz: Wochenende im kältesten Ort des Landes

Geschmeidige 70 Zentimeter Neuschnee lagen auf der Schwäbischen Südwestalb, als sich Sonja Faber-Schrecklein auf machte nach Bitz (Zollernalbkreis). Die Gemeinde gilt als der kälteste Ort Baden-Württembergs. Was sie vorfand begeisterte sie.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Snow-Kiting am Feldberg

So etwas hat Christoph Volk noch nie erlebt: Am Feldberg gibt es Schnee ohne Ende, aber seine Snow-Kiteschule ist mitten in der Hochsaison geschlossen, die Pisten gesperrt. Was bleibt, sind mehr Zeit für seine Familie und eigenes Kitevergnügen in Löffingen.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Mit dem Winterdienst unterwegs im Rhein-Neckar-Kreis

Die Frühschicht beginnt für Schneepflugfahrer Peter Hoffmann um 3 Uhr in der Nacht. Er und seine Kollegen vom Winterdienst sorgen dafür, dass die Straßen für den ÖPNV und die Pendler am Morgen frei sind. So viel Schnee wie zur Zeit hatte er schon lange nicht mehr. Und weil so viele Leute mit ihren Autos wegen Homeoffice zu Hause bleiben, sind die Ortsdurchfahrten oft heillos zugeparkt und er kommt mit seinem Räumgerät nur schwer durch. Dazu kommen kurvige Strecken und genervte Autofahrer. Kein leichter Job!  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Markus Schwarz wechselt vom Managerjob zur Imkerei

Markus Schwarz ist als Manager im Vertrieb erfolgreich. Der zweifache Familienvater verdient viel Geld, hat aber auch kaum freie Wochenenden. Mit Ende 30 spürt er immer mehr, wie sehr er sein eigenes Leben verpasst. Der studierte Informatiker kündigt seinen Job und setzt auf sein Hobby: die Imkerei. Gemeinsam mit seiner Frau baut er vor sechs Jahren seine Bioland Imkerei Spatzenhof in Wüstenrot auf und damit ist das Paar inzwischen richtig erfolgreich. Und glücklich. "Das einzige was ich bereue ist, dass ich es nicht schon vor 10 Jahren gemacht habe", sagt der 46-Jährige heute. Im Studio erzählt Markus Schwarz, wie glücklich er ist, dass er dem Leben nun als Imker etwas zurückgeben kann.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Weihua Wang ist Miss Baden-Württemberg und wollte Miss Germany 2021 werden

Im Alter von acht Jahren kam die 26-Jährige mit ihren Eltern aus China nach Deutschland. Sie traf auf eine fremde Sprache, fremden Humor und andere gesellschaftliche Werte. In China war sie als strebsame Schülerin überall beliebt, hier in Deutschland wurde sie genau deshalb gehänselt. Wie schwierig der Weg zur Integration sein kann, hat sie am eigenen Leib erfahren. Und genau deshalb will sie mit ihrem Integrationsprojekt "MyBuddy -| Integration durch Freundschaft" Menschen zusammenbringen und setzt sich für mehr Miteinander ein. Sie sagt von sich "im Leben bin ich Kämpferin, in der Liebe bin ich Romantikerin, im Herzen bin ich Visionärin". Im Landesschau-Studio erzählt sie, wie all das mit der Wahl zur "Miss Germany" zusammenpasst und was im Jahr 2021 so ganz anders ist.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Stuttgart

Nadine Berneis weiß, wie man sich als Miss Germany fühlt

Ihre Amtszeit als schönste Frau Deutschlands endete vor genau einem Jahr. Nadine Berneis hat diese Zeit genossen: Modelaufträge, Talkshows, Messeauftritte, Prominente treffen -| das hätte sich die Polizistin aus Stuttgart vorher nie träumen lassen. Längst ist sie im Polizeidienst zurück, doch das Jahr als "Miss Germany" bleibt ein Highlight in ihrem Leben. Morgen wird in Rust die neue "Miss Germany" gekürt. Aus diesem Anlass erzählt Nadine Berneis, wie sich ihr Leben nach der Wahl als Schönheitskönigin verändert hat und welche Chancen solch ein Titel mit sich bringt.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

STAND
AUTOR/IN