STAND

Die Urlauber aus Altenmünster wollten in Begleitung ihres Guides einen Abendspaziergang mit Flusspferd-Beobachtung unternehmen. Ihre Lodge lag herrlich an einem Süßwassersee. Plötzlich hört Wolfgang Fössel in der Dunkelheit hinter sich ein Schnauben und dann passiert es. Ein wütendes Flusspferd greift ihn an und verletzt ihn lebensgefährlich. Ehefrau und Guide können flüchten. Als endlich Hilfe kommt, ist Wolfgang Fössel kaum noch ansprechbar. Seine Frau organisiert medizinische Hilfe und den Rücktransport. Es folgen mehrere schwere Operationen. Heute ist Wolfgang Fössel froh, dass er noch lebt. Auch bei seiner Frau sitzt der Schock noch tief. Sie haben am eigenen Leib erlebt: Flusspferde gelten zurecht als die gefährlichsten Tiere. Und ein Restrisiko bleibt beim Abenteuerurlaub immer.

Mehr Videos aus der Landesschau

Dr. Dina Dechmann und Lara Keicher sind von Feldermäusen fasziniert

Dr. Dina Dechmann und Lara Keicher sind Verhaltensbiologinnen am Max-Planck-Institut in Radolfszell. Hier wird Wissenschaft von Weltrang betrieben. Die beiden Forscherinnen stützen sich auf modernste Technik und stürzen sich dabei selbst immer wieder ins Abenteuer. Im institutseigenen Flugzeug werden Daten vom Boden gesammelt. Sie verhelfen Dr. Dina Dechmann und Lara Keicher zu spektakulären Erkenntnissen über die Fledermäuse. Im Studio erzählen die beiden Wissenschaftlerinnen, was sie an den Tieren so fasziniert und welche Energiesparmechanismen wir von den kleinen Säugetieren lernen können.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Andreas Wilkens taucht mit Haien

Der Tübinger geht immer dann begeistert unter Wasser, wenn es heißt „Hai in Sicht“. Seit seinem 11.Lebensjahr ist er fasziniert von den Jägern der Meere. Sein Tauchgebiet liegt vor allem in Südafrika. "Angst ist fehl am Platz, vielmehr geht es um Achtung und Respekt". Davon ist Andreas Wilkens überzeugt. Denn der Hai hat außergewöhnliche Fähigkeiten und die haben alle Phasen der Evolution überdauert: Haie können den Pulsschlag über Kilometer messen, ihre dynamische Form wird sogar für Raum- und Lufttechnik, für Schwimm- und Radanzüge genutzt. Das alles fesselt den Hai-Experten immer wieder aufs Neue. Im Landesschau-Studio erzählt er von seiner Hai-Leidenschaft und wie wir uns richtig verhalten, wenn uns beim Bad im Meer eine graue Rückenflosse begegnet.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Julia Wege berät Prostituierte während der Corona-Krise

Sozialarbeiterin Julia Wege ist für Prostituierte da. Wegen des Corona-Kontaktverbots ist Prostitution derzeit bundesweit verboten. Was das für die Sexarbeitenden bedeutet, erlebt Julia Wege in Mannheim jeden Tag. Sie leitet die Beratungsstelle Amalie, die in Mannheim unter dem Dach des Diakonischen Werkes Frauen beim Ausstieg aus der Prostitution hilft. Das vergangene Jahr war eine besonders schwierige Zeit. Von einem Tag auf den anderen wurden den Sexarbeiterinnen die Einnahmequelle genommen. Einige sind von Obdachlosigkeit bedroht und wissen nicht mehr weiter. Im Landesschau Studio erzählt die Sozialarbeiterin wie sie Prostituierte unterstützen kann und was deren größte Sorgen sind.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Burak Günes leidet an verpfuschten Schönheitsoperationen

Burak Günes schaffte es 110 Kilo abzunehmen. Heute wiegt der Mannheimer noch 90 Kilo und könnte mehr als zufrieden sein. Allerdings ist sein Bauch gezeichnet von Wunden und Narben. Unter dem Nabel klafft ein Loch. Eine Schönheitsoperation im Jahr 2017 ging kräftig schief. Überschüssige Hautlappen sollten entfernt werden. Im Landesschau-Studio warnt der Burger-Unternehmer jetzt vor Schönheitsoperationen und erzählt warum er inzwischen eine Angst vor Operationen entwickelt hat.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Guido Buchwalds Erwartungen an die Fußball-Europameisterschaft

Am schönsten war es als Spieler, sagt Guido Buchwald bis heute. Der Weltmeister und zweifache Deutsche Meister weiß was es bedeutet in der Nationalelf anzutreten. Bis heute hält er sein Spiel im WM Finale 1990 für das Wichtigste seines Lebens. Er gilt als schwäbischer "Diego", der Diego Maradona im WM Finale erfolgreich stoppen konnte. Nach seiner Spielerkarriere hat der Familienvater und gelernte Elektroinstallateur fast alles ausprobiert. Er war Trainer, Sportdirektor, Vorstand, Scout und Aufsichtsrat und steckte sein Geld in zahlreiche Unternehmen. Ein echter Schwabe, der früh begriffen hat, dass die Fußballkarriere irgendwann ein Ende finden wird. Im Studio erzählt er, wie er die EM in diesem Jahr verfolgen wird und was ihm sein runder Geburtstag bedeutet.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Lukas Staier alias Cossu bruddelt erfolgreich im Netz

Der Rapper Cossu ist in Zell am Harmersbach geboren - und schwätzt auch so. Wenn Lukas Staier auf badisch im afrikanischen Hemd über seinen Alltag im Internet erzählt, dann hören ihm dabei immer mehr Menschen zu. Lukas Staier ist Sohn einer Deutschen und eines Kongolesen und hatte es mit seiner Hautfarbe im Schwarzwald nicht immer leicht. Im Landesschau Studio erzählt der Rapper, was es heißt, als fremd wahrgenommen zu werden und warum er genauso bruddlig ist wie seine Schwarzwälder Nachbarn.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Hinter den Kulissen des Europaparks: Die Gärtner

Sage und schreibe 60 Gärtnerinnen und Gärtner kümmern sich um das Grün im Europapark und machen ihn zu einer blühenden Oase – Tag für Tag. Gerhard Fischer ist einer dieser Gärtner und ihn begleiten wir bei seinem täglichen Einsatz. Sein Arbeitstag beginnt um 6 Uhr früh in der Gärtnerei des Parks und dann geht es an einen Ort, den viele von Ihnen bestimmt gleich wiedererkennen: Die Fernsehbühne.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Das steckt hinter dem Hundeführerschein

Laut Koalitionsvertrag der Landesregierung soll in Baden-Württemberg ein Hundeführerschein eingeführt werden. Momentan befindet der sich zwar noch in der Planungsphase, aber wir haben schon einmal mit einer Mops-Züchterin gesprochen und sie um ihre Einschätzung gebeten.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Hoteldesinfektion per Roboter

In einem Hotel in Böblingen wird ein Roboter getestet, der selbständig alle Räume desinfizieren können soll. Laut dem Hersteller aus Hannover ein in Deutschland einmaliges Gerät.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Spendensammeln mit dem Traktor

Helmut Kirch fährt mit seinem 60 Jahre alten Traktor von Cuxhaven nach St. Peter im Schwarzwald. Das Zeil seiner Tour: Spenden sammeln fürs Kinderhospiz. Mit dieser Spendenaktion wurde auch einer Familie aus dem Schwarzwald geholfen.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Die kleinste Stadt Baden-Württembergs: Hettingen

In Hettingen im Landkreis Sigmaringen leben nur knapp 800 Einwohner. Doch etwa doppelt so viele Menschen arbeiten hier. Viele davon in der Firma Trumpf. Dort werden Stanzlaserkombimaschinen hergestellt.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

So retten Sie Lebensmittel vor der Hitze

Wie lange sind Lebensmittel bei Hitze haltbar? Wann wird es gefährlich? Welche Tipps gibt es beim Einkaufen? Gut zu Wissen.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

STAND
AUTOR/IN