Emily Maichle ist die jüngste Bestatterin Deutschlands

STAND

Sie ist 22 Jahre jung und lacht gerne. Und das, obwohl sie jeden Tag mit dem Tod konfrontiert wird. Emily Maichle ist Bestattermeisterin. Im Studio erzählt die Geislingerin, warum Bestatterin trotz aller Vorurteile ihr Traumberuf ist.

Trauerfeier für unbedachte Verstorbene

Menschen, die einsam und ohne Angehörige sterben. Ohne Freunde, ohne Bekannte oder Familie, die für die Toten eine ordentliche Beerdigung ausrichten. Sowas geschieht immer häufiger. Allein in Stuttgart starben noch vor ein paar Jahren 300 Menschen pro Jahr ohne Angehörige ohne bürgerliche Trauerfeier. Jetzt sind es bereits 450 pro Jahr. „Unbedacht Verstorbene“ so nennen das die Kirchen in Stuttgart und richten in regelmäßigen Abständen kleine Trauerfeiern genau für diese Menschen aus.

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Pfinztal

Bestattung im eigenen Garten

Peter Hakenjos kämpft unermüdlich dafür, dass seine Asche im eigenen Garten verstreut werden darf, wenn er stirbt. Das Land Baden-Württemberg lässt das aber nicht zu. Der Pfinztaler will das ändern.

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Verwirrung um königliches Grab

Württembergs letzter König Wilhelm II. liegt seit vielen Jahren unter einem falschen Grabstein auf dem Alten Friedhof in Ludwigsburg. Das hat ein Stuttgarter Historiker herausgefunden. Wie konnte es dazu kommen?

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Spitzenköchin Viktoria Fuchs mischt die Konkurrenz auf

Die 32-jährige Schwarzwälderin weiß bereits als Kind, was sie mal werden will: Gastgeberin wie ihr Vater. Ihre Wanderjahre als Köchin verbringt sie in Sterneküchen und dabei entwickelt sie ihren ganz eigenen Kochstil. Und dann zieht es sie wieder zurück in die Heimat. Dort übernimmt sie Knall auf Fall das Familienunternehmen in sechster Generation als Küchenchefin. Ihr Küchenstil: heimisches Wild aus der eigenen Jagd des Vaters kombiniert mit asiatischen und orientalischen Zutaten. Sie serviert gern mal Dim Sum vom Wildschwein, Wild mit Pulpo oder Carpaccio vom Reh. Inzwischen ist die leidenschaftliche Köchin in allen bekannten TV-Shows als Jurorin gebucht. Mit ihrem Partner arbeitet, wohnt und lebt sie zusammen. Im Landesschau-Studio erzählt Viktoria Fuchs von ihrer Liebe zur Schwarzwälder Küche, was ihr die Familie bedeutet und warum sie und ihr Lebensgefährte keinen „Lagerkoller“ kriegen.

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Dilara Mejzlik lebt mit einer seltenen Gen-Mutation

Dilara Mejzlik ist 14 Monate alt, als ihre Eltern den zu großen linken Zeigefinger bemerken und damit fängt ihr Leidensweg an. Der Finger wächst immer weiter, der linke Arm wird dicker und dicker. Bis sie 25 Jahre alt ist weiß kein Arzt wieso. An ihrem vierten Geburtstag wird der Finger entfernt. Es folgen weitere sieben Operationen. Zurück bleiben nicht nur körperliche, sondern auch seelische Narben.
Denn sie wird in der Schule gehänselt, auf der Arbeit, am Strand im Bikini oder wenn sie vor lauter Schmerzen nur schwer am Computer arbeiten kann, danach gefragt.
Nur im Wasser kann sie ihre Krankheit vergessen: dort fühlt sie sich schwerelos. Mit ihrer Zwillingsschwester durchsucht sie immer wieder das Internet nach Antworten und das bringt vor drei Jahren kurz vor Weihnachten die Antwort: Gen-Mutation. Dilara ist trotzdem glücklich – die 27-Jährige freut sich mit ihrem Mann auf ihr Kind. Im Landesschau-Studio erzählt sie, wie sie ihr Leben trotz Mutation meistert, aber auch welche Ängste sie umtreiben, mit ihrem linken Arm ihr Kind nicht halten zu können.

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Jule Janson ist Vize-Weltmeisterin im Betonbau

Die 23-jährige Jule Janson ist die erste Frau auf dem Treppchen bei der Weltmeisterschaft der Beton- und Stahlbetonbauer. Ihre persönliche Herausforderung beim Wettbewerb in Salzburg: in drei Tagen Wettbewerb insgesamt 20 Stunden lang Ausdauer zeigen und auf keinen Fall aufgeben. Es ging um absolute Passgenauigkeit. Denn schon zwei Millimeter daneben gibt Punktabzug. Die Beton- und Stahlbetonbauerin studiert inzwischen Bauingenieurwesen und hat bewiesen: sie beherrscht ihr Handwerk. Im Landesschau-Studio erzählt Jule Janson, warum sie diesen körperlich anstrengenden Beruf in einer angeblich reinen Männerdomäne für sich entdeckt hat und darin so erfolgreich ist.

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

STAND
AUTOR/IN
SWR Fernsehen