Der Freiburger Nik Linder hat als erster Spitzensportler den Bodensee zu Wasser umrundet

STAND

Innerhalb von 20 Tagen legte der Apnoetaucher insgesamt 174 Kilometer zurück. Damit übertrifft sich der 47-Jährige, der bereits einige Weltrekorde geholt hat, selbst. Gestartet ist er in Romanshorn, dann schwamm Richtung Konstanz in den Überlinger See vorbei an Friedrichshafen, Lindau und der Rheinmündung bis zum Startpunkt zurück. Alles, was der 47-Jährige zum Tauchen und Übernachten brauchte, hatte er in seinem schwimmenden Rucksack verstaut: trockene Kleider, Laptop, Kamera, Zelt, Schlafsack. In der Landesschau erzählt er, was ihn bei diesem Abenteuer angetrieben hat und warum er dabei auch an seine Grenzen kam.

Marathonläufer Edyta und Andreas Boos

Edyta und Andreas Boos aus Lörrach sind auf allen Kontinenten einen Marathon gelaufen. Damit sind sie das erste deutsche Paar, das in den exklusiven „Seven Continents Club“ eingetreten ist. Im Landesschau Studio erzählen die beiden, wie sie sich gegenseitig motivieren und Rückschläge verarbeiten.

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Kempten

Stefan Rimmele macht Menschen mit Schicksalsschlägen Mut

Seit einem Unfall vor mehr als 27 Jahren sitzt Stefan Rimmele im Rollstuhl. Gerade ist er aus Thailand zurück, dort möchte er körperbehinderte Menschen unterstützen. Im Landesschau-Studio erzählt er, was ihn antreibt und wie er es immer wieder schafft, sich selbst und andere zu motivieren.

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Ulm

Preis für Zivilcourage: Tobias Gaida hilft nach Attacke auf Dieter Lehmann

Tobias Gaida greift mutig ein, als Dieter Lehmann in Ulm brutal zusammengeschlagen wird. Eineinhalb Jahre später erzählen die beiden im Landesschau Studio von dem Ereignis und den Folgen.

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Stuttgart

Putzen ist mein Job: Susannes Träume

Kehrwoche – ein schwäbischer Traum. Susanne Bauer ist Gebäudereinigerin und für sie gehört die Kehrwoche zum Alltagsgeschäft. Seit über 30 Jahren. Dabei wollte sie ursprünglich mal was ganz anderes werden.

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Ulm

Wieviel Taschengeld ist genug?

Taschengeld ist in vielen Familien ein Streitthema. Für die Kinder ist es nie genug, die Eltern fragen sich, wieviel angemessen ist. Das Taschengeld ist aber nicht nur zum Ausgeben da. Für die meisten Kinder ist es der erste Berührungspunkt mit eigenem Geld. Gut zu wissen also, wie viel Taschengeld für welche Altersgruppe angebracht ist.

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Todtmoos

Schlittenhunderennen in Todtmoos: Musherin Jessica

Schon als Kind wollte Jessica Paulsen aus Stühlingen Schlittenhundeführerin werden. Gemeinsam mit den Hunden durch den verschneiten Schwarzwald zu fahren, ist für sie ein unbeschreibliches Gefühl. Aber auch mit erfahrernen Huskys läuft nicht immer alles glatt, besonders wenn die Hormone verrückt spielen.

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Stuttgart

Angelo und Melli Marrandino sammeln Brettspiele

Monopoly, Mensch Ärger dich nicht oder Catan – spätestens seit Corona sind Brettspiele wieder total im Trend. Aber neben den Klassikern gibt es auch viele unbekannte Spiele – die bekannter zu machen, das ist das Ziel von Melli und Angelo Marrandino – die sich selbst als die Spieledinos bezeichnen.

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Markdorf

Bankkauffrau wird Fleischerin

Melissa Meloncelli unternahm einen außergewöhnlichen Jobwechsel. Als gelernte Bankkauffrau arbeitet die 25-Jährige nun als Metzgerin. Ganz im Sinne ihres Opas.

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Markus Klek wanderte wie in der Steinzeit

Unterwegs sein wie Ötzi, das war schon lange ein Traum von Markus Klek. Ausgerüstet wie ein Mensch in der Steinzeit wanderte er im Januar von Schramberg nach Freiburg. Besonders die Nächte machten ihm schwer zu schaffen.

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

STAND
AUTOR/IN
SWR Fernsehen