Dennis Kohlruss ist Deutschlands stärkster Mann

STAND

Schulterdrücken mit 87-Kilo-Kurzhantel, Truck Pull, Tire Flip mit 420 Kilogramm schweren Autoreifen – Disziplinen, in denen Dennis Kohlruss wieder einmal überzeugte. Vor kurzem hat der Kraftsportler aus Rastatt seinen Titel bei der deutschen „Strongman-Meisterschaft“ verteidigt. Der fast 170-Kilo-Mann mit mehr als einem halben Meter Oberarmumfang hält übrigens auch den deutschen Rekord im Baumstamm- und mit dem Einhand-Überkopf-Stemmen. In Studio verrät er unter anderem, wie er seinen Body zu diesen außergewöhnlichen Leistungen gebracht hat und was seine Muskelpakete auch im Alltag für Herausforderungen mit sich bringen.

Armwrestling - Muskelmänner und -Frauen im Schwarzwald

Armwrestling ist eine ersthafte Disziplin unter den Kraftsportarten. Wir waren bei den "Black Forest Championship" im Armwrestling dabei.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Landesschau Mobil in Aglasterhausen Starke Männer - die Aglasterhausener Barbarians

Die "Barbarians" sind ein ungewöhnlicher Kraftsportverein, der auch an den Highland-Games teilnimmt. Annette Krause besucht die Männer mit dem Landesschau Mobil beim Gewichteheben.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Höchstleistung in Dreck und Schlamm: Motorman

Ein Schotte hatte wohl die Idee: Kraft, Ausdauer und Mut verbinden, sich das anziehen, was man sicher nicht mehr braucht und dann los. Über Stock und Stein, durch Röhren und Lücken, ins Wasser und wieder raus. Sonja Faber-Schrecklein hat in Neuenstadt am Kocher eine Gruppe solcher Sportler ausfindig gemacht und sie beim Sommertraining begleitet.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Yannic Schlachter gehört zu den besten Fliesenlegern der Welt

Er ist Fliesenleger aus Überzeugung: Yannic Schlachter legte 2019 die Gesellenprüfung ab, zwei Jahre später seinen Meister. Er arbeitet heute im elterlichen Betrieb in Albbruck bei Waldshut. Letztes Jahr holte er Gold bei Euroskills, 2022 Silber bei den WorldSkills. Im Studio erzählt er, unter welch immensem Druck er seine Aufgaben lösen musste.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Volker Grün freut sich über den Baby-Boom in der Wilhelma

Seit 2 Jahren arbeitet Volker Grün in der Stuttgarter Wilhelma. Sein Ziel: den Artenschutz voranzubringen. 2022 war für die Wilhelma ein erfolgreiches Jahr. Zum ersten Mal seit 1979 wurde ein Schabrackentapir-Baby geboren. Im August gab es Fünflinge bei den Geparden. Im Studio berichtet der stellvertretende Leiter, welche Themen den Zoo momentan bewegen.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Geislingen

Emily Maichle ist die jüngste Bestatterin Deutschlands

Sie ist 22 Jahre jung und lacht gerne. Und das, obwohl sie jeden Tag mit dem Tod konfrontiert wird. Emily Maichle ist Bestattermeisterin. Im Studio erzählt die Geislingerin, warum Bestatterin trotz aller Vorurteile ihr Traumberuf ist.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Remshalden

Dogdance EM: Carmen Schmid tanzt mit ihrem Hund

Terrier Frodo ist amtierender Deutscher Meister im Dogdance. Fast täglich übt Hundetrainerin Carmen Schmid aus Remshalden mit ihm. Im Landesschau-Studio erzählt sie, wie sie sich auf die Dogdance Europameisterschaft in Stuttgart vorbereiten.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Stuttgart

Krankenpfleger David Dickson ist mit seiner Hip-Hop-Band erfolgreich

David Dickson kam als Au-Pair, machte eine Ausbildung zum Krankenpfleger und blieb in Stuttgart. 2018 gründete er eine Hip-Hop-Band. Im Studio erzählt er, wie glücklich ihn seine Musik macht und warum Krankenpfleger ein Traumjob für ihn ist.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Andy Haug war als einziger Deutscher bei der ersten Parkour-WM in Tokio

Er springt von Dächern, macht Rückwärtssaltos von hohen Wänden. Andy Haug aus Achern ist der einzige professionelle deutsche Parkour-Athlet. Als Pionier in seiner Sportart hat der Familienvater aber weder Trainer noch Betreuer. Um alles muss er sich selbst kümmern und viel Geld für seinen Sport aufbringen. Immerhin hat er einige Sponsoren gefunden, die einen Teil der Kosten finanzieren. Nun hat er sich einen langersehnten Traum erfüllt: Er nahm an der ersten Parkour-WM in Tokio teil. Warum Parkour - trotz aller Schwierigkeiten - der coolste Sport der Welt für ihn ist und was er in Japan erlebt hat, das erzählt er in der Landesschau.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

STAND
AUTOR/IN
SWR Fernsehen