Cindy Heider-Liedtke und Manuel August kennen die Tricks von Betrügern

STAND

Es passiert erstaunlich oft. Ob Enkeltrick, EC-Kartenbetrug oder Einbrüche: immer wieder fallen Menschen auf dreiste Maschen herein. Cindy Heider-Liedtke und Manuel August sind Präventionsbeamte im Polizeipräsidium Stuttgart. Ihr Job ist es, gutgläubige Menschen vor Verbrechen zu schützen. Anlässlich der aktuellen Landesschau-Serie "Gut zu wissen - Lug und Trug" sind die beiden Polizisten zu Gast im Studio. Sie erzählen davon, mit welchen Betrugsfällen sie es zu tun haben und wie man sich davor schützen kann.

Lug und Trug: Falsche Polizei

Betrüger geben sich als „Polizisten“ aus und erlangen so das Vertrauen der Opfer. Oft sind die Täter erfolgreich. Ob in Uniform oder zivil. Wie man die „echte“ von der „falschen“ Polizei unterscheiden kann, darüber klären echte Polizisten auf!  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Lug und Trug: Enkeltrick

Der Enkeltrick. Man hat die Masche schon tausendmal gehört. In Corona-Zeiten haben die Betrüger noch eine Schippe Dreistigkeit draufgelegt!  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Lug und Trug: Anlagebetrug

Anlagemöglichkeiten, bei denen gute Renditen versprochen werden, sind verlockend. Deshalb tappen immer mehr Menschen in die Falle von Anlagebetrügern. Wie man diese Betrugsangebote erkennt?
Darüber klären Bettina Rommelfanger und Oliver Hoffmann vom Landeskriminalamt Baden-Württemberg auf.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Hermann Schnurr und Siegfried Berger sind mit über 80 topfit

Hermann Schnurr mit 86 und Siegfried Berger mit 84 haben auch dieses Jahr wieder das Deutsche Sportabzeichen in Gold abgelegt. Fast jeden Tag heißt es laufen, Schwimmen, Radfahren. Das ist ihr Lebenselixier. Der Sport im Verein hält sie fit. Zusammen haben sie das goldene Sportabzeichen inzwischen 78mal abgelegt. Auch sonst sind sie umtriebig. Während Hermann vor 2 Jahren der älteste Enduro-Classic-Fahrer war, arbeitet Siegfried auch jetzt noch als Friseur. Im Landesschau-Studio erzählen die Beiden, wie sie täglich ihren inneren Schweinehund überwinden und warum sie allen empfehlen, Sport zu treiben und zwar ohne Altersgrenze.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Gerhard Unger liebt extreme Herausforderungen

Der Waiblinger liebt die extremen Herausforderungen
Er läuft schon mal 170 Kilometer in 40 Stunden mit 10.000 Höhenmetern am Mont Blanc oder 25 Bergpässe fast am Stück im Aosta-Tal. Gerhard Ungers Leidenschaft sind Ultraläufe in sämtlichen Klimazonen dieser Erde. Kaum zu glauben, dass der topfitte 57Jährige mit Anfang 20 stolze 90 Kilo auf die Waage brachte und Sport für ihn Fremdwort war. Zum Beginn der Outdoor-Saison erzählt er im Studio, warum ihm auch unter Strapazen das Lächeln nie vergeht und es ihn sofort aufs Tanzparkett zieht, wenn er mal nicht in den Bergen unterwegs ist.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Martin Hahn gibt alles für die perfekte Figur

Als Kind war Martin Hahn zu dick. Als Jugendlicher zu dünn. Er hungerte sich bis zur Magersucht. Und dann fing er an zu trainieren, baute Muskeln auf: 2021 wurde er süddeutscher Vizemeister im Bodybuilding. Beruflich hat er heute seine Erfüllung gefunden -| als Coach, Personal Trainer und Ernährungsberater -| und auch privat ist er im Glück. Seine "Gymqueen" teilt seine große Leidenschaft für Sport. Im Studio erzählt der Metzinger, wie er die Magersucht überwand und was ihm seine perfekte Figur bedeutet.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Heidelberg

Das Werden der Anna Roth: Endlich Frau

Anna Roth hat die Operation gut überstanden - und sie genießt ihr neues Leben in vollen Zügen. Zum ersten Mal seit zehn Jahren traut sie sich ins Freibad.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Wohnen Extrem: Moderne trifft Mittelalter

In Besigheim an der Enz im Landkreis Ludwigsburg steht ein beschauliches, mittalterliches Städchen wie aus dem Bilderbuch. Auch das Haus von Hannes Bäuerle und Claudia Miller besticht von außen durch seine historischen Charme! Innen allerdings ist alles topmodern.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Happy End für Schwanenmann Hensel

Vor einem Jahr noch hatten sie sich in Holzgerlingen große Sorgen um ihren Schwan gemacht. Denn Hänsel, der im Burggraben der Burg Kalteneck lebt, wollte immer abhauen. Er flog sogar mal in seiner Schusseligkeit gegen eine Straßenlampe, die Feuerwehr hat ihn immer wieder zurückgebracht. Per Annonce kam dann eine Schwanendame dazu und brachte Hänsel Glückseeligkeit und jetzt auch Nachwuchs.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

STAND
AUTOR/IN