STAND

Die 82-jährige Ulmerin Beate Sander startete vor Jahren an der Börse mit einem Kapital von 30.000 Euro. Heute ist ihr Aktiendepot Millionen wert. Der Börsencrash durch das Coronavirus beunruhigt sie nicht. "Mut haben" auch in Krisenzeiten ist ihre Empfehlung. Im Studio verrät die "Börsen-Oma", wie man sich jetzt in Sachen Geldanlagen verhalten sollte.

Dauer
Sendedatum
Sendezeit
18:45 Uhr
Sender
SWR Fernsehen BW

Mehr Gäste in der Landesschau

STAND
AUTOR/IN