STAND

Er ist seit 40 Jahren Bademeister im Carl-Hermann-Jäger-Freibad in Ettenheim, und das mit Leib und Seele. Doch die unbeschwerte Zeit von einst ist Vergangenheit: Nichtschwimmer und Aggression gehören heute zu seinem Alltag. Dazu im Corona-Sommer häufig das Unverständnis, dass das Freibad bereits mit 400 Badegästen voll ist und die Pforten schließt. Im Studio erzählt Edgar Koslowski, was er tagtäglich erlebt, und wie es schafft, gelassen zu bleiben und immer zufriedene Badegäste zu haben - sogar an Vollmondtagen.

Mehr Landesschau

Freibäder in Corona-Zeiten: Was muss man beachten?

Trotz Corona-Epidemie öffnen die Freibäder wieder. Ist das im Zuge der Anti-Corona-Maßnahmen vertretbar? Kann man sich im Wasser mit Coronaviren anstecken? Und was muss man beim Schwimmbad-Besuch beachten?  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Warum in Aglasterhausen alle Schulkinder schwimmen können

Rund 5.000 Einwohner hat Aglasterhausen im Odenwald. Trotzdem gibt es hier ein frisch renoviertes Hallenbad. Die sehr aktive DLRG-Ortsgruppe bietet nicht nur Wassergymnastik an, sondern sorgt auch dafür, dass jedes Kind schwimmen lernt. Landesschau-Mobil-Reporterin Annette Krause schaut sich das Schwimmbad an.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

STAND
AUTOR/IN