STAND
Dauer
Sendedatum
Sendezeit
18:45 Uhr
Sender
SWR Fernsehen BW

Seit fast fünf Jahren begrüßt Michael Steinbrecher in der SWR Sendung Nachtcafé Menschen mit besonderen Lebensgeschichten. Ob Chancengleichheit, Armut, Wohnungsnot oder Pflegekrise - in seinen Gesprächen geht es oft um die Angst vor dem beruflichen und sozialen Abstieg. Nun hat er aus seinen vielen Begegnungen ein Buch geschrieben.

Gäste in der Landesschau

Uwe Hück, Ex-Chef des Porsche-Betriebsrats, hat beruflich und privat alle Brücken hinter sich abgebrochen

Dunkler Anzug und glattrasiert war gestern, jetzt federt der Selfmademan in Lederjacke und mit Vollbart durch sein neues Leben. Anstand, Haltung, Respekt, Disziplin sind seine Schlüsselworte. Der Mittelweg war noch nie sein Ding, er liebt die Extreme. Beruflich mischt er die Politik auf, privat hat der Familienmensch sein Leben momentan auf Single gedreht. Mit Charity-Boxkämpfen unter dem Motto "Blaue Flecke für soziale Zwecke" sammelt er Geld für seine Stiftung, die Jugendlichen die Integration erleichtern soll. Und dafür trainiert er jetzt besonders hart. Er will nämlich gegen Boxweltmeister Mike Tyson antreten. Sein Motto: "Gewonnen hast du immer dann, wenn du alles gegeben hast."  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Getränkehändler Hans-Peter Kastner ist als "Glasflaschen-Rebell" auf Erfolgskurs

Er hat für bundesweites Aufsehen gesorgt, weil er sämtliche Einweg-Plastikflaschen aus seiner Getränkehandlung verbannte. Als er letztes Jahr mit seinem Umweltkonzept in die Offensive ging, haben ihm viele die Pleite prophezeit und in den sozialen Netzwerken hat er schwere Anfeindungen erlebt. Inzwischen wurde ihm der Mehrweg-Innovationspreis der Deutschen Umwelthilfe verliehen. Bundesweit haben sich auch andere Getränkehändler seinem Mehrweg-Konzept angeschlossen und demnächst eröffnet er eine neue Filiale -| komplett einweg-plastikfrei. Sein Erfolg in Sachen Mehrwegflaschen hat aber auch die Erwartungshaltung an ihn erhöht. Denn er hat verändert, was Verbände in Jahrzehnten nicht geschafft haben.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Achim Laber, der Feldberg-Ranger freut sich auf Touristen

Seit über 30 Jahren arbeitet er in und mit der Natur. Dazu gehören für ihn auch die Menschen. Und die haben in den letzten Wochen gefehlt. Außer die Wildcamper, die im Naturschutzgebiet immer wieder illegal auf dem Feldberg-Gipfel zelten - eine teure Übernachtung für 200 Euro Bußgeld. Die Zeit der Beschränkungen hat er gut genutzt, die Plätze der Auerhühner gefunden und Wege instandgesetzt. Jetzt, wo die Touristen wieder im Naturschutzgebiet unterwegs sind, sorgt er dafür, dass die Bodenbrüter und die Aufzucht der Jungtiere nicht gestört werden. Auch das Thema Wolf im Schwarzwald beschäftigt ihn wieder massiv.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

STAND
AUTOR/IN