STAND
Dauer
Sendedatum
Sendezeit
18:45 Uhr
Sender
SWR Fernsehen BW

Alt werden ist für sie kein Thema. Margot Flügel-Anhalt setzt sich mit 64 Jahren zum ersten Mal auf ein Motorrad und brettert mutterseelenalleine los. 16.000 Kilometer in Richtung Himalaya, und dann über den Iran wieder zurück. Die Tuttlingerin ist mit ihren Reiseabenteuern bundesweit im Kino zu sehen.

Angela Tuscher übersetzt für Gehörlose in Gebärden (mit Gebärdensprache)

Für Angela Tuscher gehört gestikulieren und mit den Händen reden zum Beruf. In Baden-Württemberg gibt es etwa 8.000 gehörlose Menschen und nur knapp 80 Dolmetscherinnen und Dolmetscher. Die Simultan-Gebärdendolmetscherin ist ständig im Einsatz. Dabei kommt es immer auf die Nuancen an. Zuletzt war sie bei Regierungspressekonferenzen mit Winfried Kretschmann zur Corona-Krise zu sehen. Sie ist auch erfolgreiche Westernreiterin und übersetzt auch hier simultan. Ihre Leidenschaft fürs Westernreiten teilt sie mit ihrer gehörlosen Freundin Sabine Scherbel. Im Landesschau-Studio erzählen die beiden Kornwestheimerinnen, wie Gebärdensprache ihre Freundschaft bereichert.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Leeroy Matata erzählt von Menschen und ihren schicksalhaften Momenten

Der Youtuber mit Wurzeln in Kamerun sitzt seit seinem vierten Lebensjahr im Rollstuhl. Er hat die Knochenkrankheit "Juvenile Osteoporose". Für SWR Heimat spricht er in seinem Format "Leeroys Momente" mit Aussteigern aus der Nazi-Szene, mit Alkoholikern und Kleinwüchsigen, mit Truckern und Altenpflegern über ihre Schicksalsschläge. Und dabei kommt er den Menschen unglaublich nahe. Im Landesschau-Studio erzählt Leeroy Matata, warum er zu so vielen unterschiedlichen Menschen einen Zugang auf Augenhöhe findet und ob das auch mit seiner eigenen Geschichte zu tun hat.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Waldbesitzer Gebhard Ackermann und Wetterreporter Michael Kost

Der Odenwälder Gebhard Ackermann ist ein echter "Waldmensch" und die Wetterreporter der Landesschau wollen ihm und seiner Familie in diesem Jahr näherkommen. Sie werden ihn von seiner persönlichen Seite kennen lernen, die Härte und die Schwierigkeiten der Waldwirtschaft mitbekommen.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Die Gartenretter – voller Einsatz im Blumenbeet

Die Landesschau Baden-Württemberg kümmert sich um pflegebedürftige Gärten. Dorthin kommen die Gartenretter und geben ihr Bestes um Rasen, Blumen und Bäume wieder in Schwung zu bringen. Einige Monate nach dem Umstyling des Gartens kommt nun der Folgebesuch um zu schauen, wie sich alles entwickelt hat.  mehr...

Die Gartenretter - voller Einsatz im Blumenbeet SWR Fernsehen

Wellenreiter aus Küssaberg

Seit vielen Jahren können sich die Küssaberger auf dem Rhein im Surfen probieren. Alles, was sie dazu brauchen, sind ein elastisches Seil und ein Brett - den Rest erledigt die Strömung. Michael Kost schaut sich mit dem Landesschau Mobil das Wellenspektakel vor Ort an.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Kommt der Wolfszaun im Südschwarzwald?

Im Südschwarzwald wurde vor kurzem zweimal ein Wolf gesichtet. Dies könnte dazu führen, dass ein Zaun aufgestellt werden muss. Grund dafür ist eine Verordnung, die ab einer dritten Sichtung davon ausgeht, dass der Wolf sesshaft geworden ist.
Und dies widerum hat Folgen für die Landwirt. Ab diesem Zeitpunkt bekommen sie nämlich nur noch Schadenersatz für gerissenes Vieh, wenn es einen Schutzzaun gibt.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Professor Berthold zwitschert wie ein Vogel

Professor Berthold ist Vogelkundler am Bodensee. Sein Hobby ist es Vögel nachzuahmen. Damit hat der 81-Jährige bereits als kleiner Junge angefangen. Heute kann rund 500 europäische Wildvögel nachahmen.
Damit auch Vogel-Laien zwitschern lernen können, hat der Ornithologe ein Buch geschrieben. Darin beschreibt er die wichtigsten einheimischen Vögel und ihre Rufe. Das kann man sich dann auch auf CD anhören.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Extremsportler will 280 Kilometer in 48 Stunden laufen

Der Westweg führt einmal durch den ganzen Schwarzwald von Pforzheim nach Basel. Der Schwarzwaldverein empfiehlt ihn in 12 Tagesetappen zu laufen und auch das ist schon ganz schön hart. Schließlich müssen neben den 280 Kilometer noch rund 10.000 Höhenmetern absolviert werden. Lieber: zwei Wochen Zeit nehmen! Aber was ein echter Extremsportler ist, der macht das in zwei Tagen. Zumindest hatte sich das Jörg Scheiderbauer vorgenommen. Er ist Triathlet und war vierter in seiner Altersklasse beim Ironman von Hawaii. Eine Aktion, mit der er Spenden für die Kinderkrebshilfe sammelt. Wir haben ihn begleitet, Tag und Nacht.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Kriminaldauerdienst: Suche nach der Tatwaffe im Dixiklo

Der Kriminaldauerdienst (KDD) ist sozusagen die Feuerwehr der Kriminalpolizei. Gearbeitet wird in fünf Schichten. Rund um die Uhr sind die Beamten in ganz Stuttgart unterwegs. Sie fahnden nach gesuchten Personen und vollstrecken Haftbefehle. Oft wird der KDD von den uniformierten Kollegen zur Unterstützung angefordert.
Erpressung, Raub oder Mord. Nichts ist Kriminalhauptkommissar Daniel Voigt und Kriminalkommissar Patrick Linz fremd. Wir haben die beiden bei Ihren Einsätzen mit der Kamera begleitet.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

STAND
AUTOR/IN