STAND
Dauer
Sendedatum
Sendezeit
18:45 Uhr
Sender
SWR Fernsehen BW

Die Paralympics 2016 waren "seine" Spiele. Niko Kappel vom VfL Sindelfingen, kleinwüchsiger Kugelstoßer aus Welzheim, gewann Gold in Rio und ist seitdem ein Star. Immer an seiner Seite ist seine Freundin Luisa, 25 cm größer als er.

Achim Laber, der Feldberg-Ranger freut sich auf Touristen

Seit über 30 Jahren arbeitet er in und mit der Natur. Dazu gehören für ihn auch die Menschen. Und die haben in den letzten Wochen gefehlt. Außer die Wildcamper, die im Naturschutzgebiet immer wieder illegal auf dem Feldberg-Gipfel zelten - eine teure Übernachtung für 200 Euro Bußgeld. Die Zeit der Beschränkungen hat er gut genutzt, die Plätze der Auerhühner gefunden und Wege instandgesetzt. Jetzt, wo die Touristen wieder im Naturschutzgebiet unterwegs sind, sorgt er dafür, dass die Bodenbrüter und die Aufzucht der Jungtiere nicht gestört werden. Auch das Thema Wolf im Schwarzwald beschäftigt ihn wieder massiv.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Abenteurerin Geraldine Schüle liebt Herausforderungen

Geraldine Schürle aus Staufen ist als Schausteller-Kind in einem Zirkuswagen aufgewachsen. Als 17-Jährige hat sie die Welt bereist und heute mit 27 über ihre Erfahrungen ein Buch geschrieben "Grenzenlos leben - Meine sieben Reisen in die Welt und zu mir selbst". Mit ihrem Partner wohnt sie einem Oldtimerbus. Das Chaos könnte momentan nicht größer sein. Aber Geraldine Schüle sieht Herausforderungen als Chance, mehr über das Leben und die Menschen zu erfahren.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Katja Manz leitet die Kinderkrebsstation im Stuttgarter Olgahospital

Die Kinderkrankenschwester hat selbst als Kind ihren kleinen Bruder verloren, das hat sie geprägt. Es ist ihr ein großes Anliegen, Kindern und Eltern in schweren Zeiten beizustehen. Das Olgahospital ist als größtes Kinderkrankenhaus Deutschlands Anlaufstelle bei allen Krebserkrankungen junger Menschen. Katja Manz weiß um die Sorgen und Nöte und wie hoch die psychische Belastung gerade für Eltern und Geschwisterkinder ist. Umso wichtiger ist es für sie, eine Beziehung zu ihren jungen Patienten und ihren Familien aufzubauen.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Jay Alexander ist Tenor und Weinberg-Besitzer

Jay Alexander zieht sich in diesen Zeiten mit seiner Familie gerne in seinen Weinberg in Ölbronn bei Mühlacker zurück. In seinem Refugium verbringt er jede freie Minute, denn auch seine Konzerte sind abgesagt oder verschoben. Gerade für ihn, der beim Singen die Freiheit und die pure Leidenschaft erlebt, ist das ein Wechselbad der Gefühle.
Er ist Botschafter der "Familienherberge Lebensweg". Das ist ein Haus, in dem Familien mit schwerst- und lebensverkürzt erkrankten Kindern eine Erholung vom Alltag geboten wird. Aber das ist zur Zeit für die Familien nicht möglich.
Mit seinem Album "Du meine Seele singe" will Jay Alexander gerade in dieser schweren Zeit Trost spenden.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Transidentität: Stabhochspringer Balian Buschbaum

Vor seiner Geschlechtsangleichung war er als Yvonne Buschbaum Weltklasse im Stabhochsprung der Frauen. Schon in frühester Kindheit wusste Balian jedoch , dass er ein Junge ist. Er war psychisch und körperlich in den tiefsten Schluchten. Sich zur eigenen Transidentität zu bekennen erfordert Mut. Er weiß aber aus eigener Erfahrung, dass es für jedes Problem eine Lösung gibt. Nun will der Motivationstrainer anderen helfen, im eigenen Leben anzukommen, auch wenn sie dafür viele Hürden nehmen müssen. Am bundesweiten Diversity-Tag erzählt Balian Buschbaum im Landesschau-Studio, was ihn bewegt und wie er mit persönlichen Krisen umgeht.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Konzertveranstalter Michaela und Michael Russ

Über 40 Jahrzehnte hat Michael Russ die deutsche Konzertlandschaft geprägt. Er holte Künstler von Weltruhm nach Stuttgart. Kaum ein Star, ob klassisch oder Pop und Rock, der seinem Ruf nicht gefolgt ist. Und er weiß wie kein Zweiter, was die Stars Backstage machen. Er hat Tina Turner stricken und Rod Stewart kicken gesehen.
Mit Guns'n'Roses veranstaltete er das erste Open-Air auf dem Cannstatter Wasen. Die Rolling Stones hat er auf den Killesberg gebracht. Für seine Verdienste um Kultur und Musik wurde er mit dem Verdienstkreuz der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet.
Jetzt mit 75 Jahren ist der Seniorchef noch immer ein paar Stündchen pro Woche im Büro, auch wenn seine Tochter Michaela die Konzertagentur leitet. Im Landesschau-Studio erzählt das Vater-Tochter-Duo, was sie verbindet und wie sie diese Zeit im Ausnahmezustand erleben.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Angela Tuscher übersetzt für Gehörlose in Gebärden (mit Gebärdensprache)

Für Angela Tuscher gehört gestikulieren und mit den Händen reden zum Beruf. In Baden-Württemberg gibt es etwa 8.000 gehörlose Menschen und nur knapp 80 Dolmetscherinnen und Dolmetscher. Die Simultan-Gebärdendolmetscherin ist ständig im Einsatz. Dabei kommt es immer auf die Nuancen an. Zuletzt war sie bei Regierungspressekonferenzen mit Winfried Kretschmann zur Corona-Krise zu sehen. Sie ist auch erfolgreiche Westernreiterin und übersetzt auch hier simultan. Ihre Leidenschaft fürs Westernreiten teilt sie mit ihrer gehörlosen Freundin Sabine Scherbel. Im Landesschau-Studio erzählen die beiden Kornwestheimerinnen, wie Gebärdensprache ihre Freundschaft bereichert.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Leeroy Matata erzählt von Menschen und ihren schicksalhaften Momenten

Der Youtuber mit Wurzeln in Kamerun sitzt seit seinem vierten Lebensjahr im Rollstuhl. Er hat die Knochenkrankheit "Juvenile Osteoporose". Für SWR Heimat spricht er in seinem Format "Leeroys Momente" mit Aussteigern aus der Nazi-Szene, mit Alkoholikern und Kleinwüchsigen, mit Truckern und Altenpflegern über ihre Schicksalsschläge. Und dabei kommt er den Menschen unglaublich nahe. Im Landesschau-Studio erzählt Leeroy Matata, warum er zu so vielen unterschiedlichen Menschen einen Zugang auf Augenhöhe findet und ob das auch mit seiner eigenen Geschichte zu tun hat.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Waldbesitzer Gebhard Ackermann und Wetterreporter Michael Kost

Der Odenwälder Gebhard Ackermann ist ein echter "Waldmensch" und die Wetterreporter der Landesschau wollen ihm und seiner Familie in diesem Jahr näherkommen. Sie werden ihn von seiner persönlichen Seite kennen lernen, die Härte und die Schwierigkeiten der Waldwirtschaft mitbekommen.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

STAND
AUTOR/IN