Anna Vogelbacher sieht ihre Zukunft in der Landwirtschaft

STAND

Ihr Vater winkte ab, als Anna Vogelbacher sagte: "Ich übernehme den Hof!" Davon träumte sie schon mit 25 - und gab nie auf. Die heute 29-Järhige machte eine Lehre und die Meisterschule. Chefin vom Zinggehof in Lenzkirch wird sie, sobald die Eltern in Rente gehen. Gemeinsam mit ihrem Bruder leitet sie dann den Biobetrieb im Hochschwarzwald mit 120 Kühen, 110 Hühnern, 16 Milchkühen, 15 Schweinen und acht Ziegen. "Der Hof ernährt locker zwei Familien". Heute schon ist Anna Vogelbacher auf dem elterlichen Hof mit eigenem Hofladen angestellt. Im Studio erzählt Anna Vogelbacher, warum Landwirtschaft für sie Zukunft hat und warum es gar nicht so einfach ist, auf einem Schwarzwaldhof den richtigen Partner fürs Leben zu finden.

Dorfrocker: Nur Traktorfahrer dürfen rein

Die drei Jungs von der Band "Dorfrocker" sind bei vielen beliebt, weil sie die Landwirtschaft hochleben lassen. Zum Abschluss ihrer Tournee treten sie in Gschwend auf. Bedingung: Wer das Konzert sehen will, muss mit einem Traktor kommen.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Tettnang

Die Retterin im Kuhstall: Betriebshelferin Chiara hilft aus

Wenn ein Landwirt oder eine Bäuerin ausfällt und sich nicht um Tiere und Hof kümmern kann, dann ist Chiara zur Stelle. Die 21-Jährige ist ausgebildetete Landwirtin und Betriebshelferin, die in Notsituationen auf Bauernhöfen einspringt. So auch auf einem Hof in Tettnang.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

STAND
AUTOR/IN