STAND
Dauer
Sendedatum
Sendezeit
18:45 Uhr
Sender
SWR Fernsehen BW

Für Angela Tuscher gehört gestikulieren und mit den Händen reden zum Beruf. In Baden-Württemberg gibt es etwa 8.000 gehörlose Menschen und nur knapp 80 Dolmetscherinnen und Dolmetscher. Die Simultan-Gebärdendolmetscherin ist ständig im Einsatz. Dabei kommt es immer auf die Nuancen an. Zuletzt war sie bei Regierungspressekonferenzen mit Winfried Kretschmann zur Corona-Krise zu sehen. Sie ist auch erfolgreiche Westernreiterin und übersetzt auch hier simultan. Ihre Leidenschaft fürs Westernreiten teilt sie mit ihrer gehörlosen Freundin Sabine Scherbel. Im Landesschau-Studio erzählen die beiden Kornwestheimerinnen, wie Gebärdensprache ihre Freundschaft bereichert.

Gäste in der Landesschau

Leeroy Matata erzählt von Menschen und ihren schicksalhaften Momenten

Der Youtuber mit Wurzeln in Kamerun sitzt seit seinem vierten Lebensjahr im Rollstuhl. Er hat die Knochenkrankheit "Juvenile Osteoporose". Für SWR Heimat spricht er in seinem Format "Leeroys Momente" mit Aussteigern aus der Nazi-Szene, mit Alkoholikern und Kleinwüchsigen, mit Truckern und Altenpflegern über ihre Schicksalsschläge. Und dabei kommt er den Menschen unglaublich nahe. Im Landesschau-Studio erzählt Leeroy Matata, warum er zu so vielen unterschiedlichen Menschen einen Zugang auf Augenhöhe findet und ob das auch mit seiner eigenen Geschichte zu tun hat.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Waldbesitzer Gebhard Ackermann und Wetterreporter Michael Kost

Der Odenwälder Gebhard Ackermann ist ein echter "Waldmensch" und die Wetterreporter der Landesschau wollen ihm und seiner Familie in diesem Jahr näherkommen. Sie werden ihn von seiner persönlichen Seite kennen lernen, die Härte und die Schwierigkeiten der Waldwirtschaft mitbekommen.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

"Bares für Rares"-Experte Albert Maier aus Ellwangen

Albert Maier hat ein Näschen für Wertvolles und ein Faible für Schönes. Auf den Geschmack gekommen ist er Anfang der 70er Jahre als Jurastudent mit dem Verkauf einer alten Gefängnistür. Heute ist er deutschlandweit bekannt und wegen seiner Expertisen geschätzt. In seinem 300 Quadratmeter großen Lager stapeln sich kleine und große Kostbarkeiten. Und jetzt, wo keine Flohmärkte stattfinden erlebt er einen wahren Boom. Denn viele entrümpeln ihre Dachböden und bringen ihm ihre Fundstücke vorbei. Nur kaufen will momentan fast niemand.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Roland Josef Beer und Roland Friedrich Beer leben ein Leben voller Verwechslungen

Diese Geschichte klingt so verrückt: Roland Josef Beer und Roland Friedrich Beer sind beide im gleichen Krankenhaus geboren und in Weingarten in Oberschwaben aufgewachsen. Beide haben beim Finanzamt eine Ausbildung begonnen und sich dort kennengelernt. Und von da an war ihr Leben gespickt von Verwechslungen, die sich kein Filmregisseur so ausdenken konnte.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Thomas Kohl behandelte Beatrice Abeles Baby im Mutterleib

Er behandelt Herzfehler von Babys im Mutterleib. Damit ist Thomas Kohl bundesweit der einzige Arzt, der so etwas macht. Beatrice Abele hat mit seiner außergewöhnlichen Methode ihre Tochter Coco-Marie gesund zur Welt gebracht.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Wasenwirte Werner und Dieter Klauss halten zusammen

Werner und Dieter Klauss eröffneten vor 20 Jahren ihr erstes Festzelt auf dem Cannstatter Wasen. Davor hatten sie in der Region um Sindelfingen einen der größten Getränkehandel aufgebaut. Die Familie Klauss ist bei all dem Erfolg immer das Herz des Betriebs geblieben.Ihre Philosophie: "persönlich und herzlich". Dieses Jahr haben die Volksfestwirte Zwangspause - zum ersten Mal. Wie verkraften sie das finanziell und persönlich? Und wie wichtig ist der familiäre Zusammenhalt gerade in Krisenzeiten? Das erzählen "Klauss und Klauss" im Landesschau-Studio.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Das Häkelhaus in Lahr-Sulz

Bettina Ehrler in Sulz bei Lahr liebt Häkeln und Stricken. Das sieht man ihrem Haus an: Fensterläden, Treppengeländer, Regenrohr, alles ist eingehäkelt. Dabei hört sie am liebsten Heavy Metal. Handarbeit ist nicht nur ihr Hobby, sie gibt ihr auch viel Kraft, mit ihrer Parkinson-Erkrankung umzugehen,  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Weingarten ohne Blutritt

Christi Himmelfahrt ohne den Blutritt von Weingarten? Für viele Pilger ist das unvorstellbar. Dieses Jahr aber musste er wegen der Corona-Epidemie abgesagt werden. Zum ersten Mal nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges. Ein schwerer Schlag für die rund 2.000 Reiter, die normalerweise teilnehmen.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Kastaniengarten in Freiburg darf wieder öffnen

Am Vatertag ist hier noch mehr los als sonst: im Kastaniengarten, dem Biergarten oberhalb der Freiburger Altstadt. Jetzt durfte er wieder öffnen - mit allen Sicherheitsvorkehrungen der Corona-Zeit. Die Freude war riesig.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

STAND
AUTOR/IN