STAND
Dauer
Sendedatum
Sendezeit
18:45 Uhr
Sender
SWR Fernsehen BW

Geraldine Schürle aus Staufen ist als Schausteller-Kind in einem Zirkuswagen aufgewachsen. Als 17-Jährige hat sie die Welt bereist und heute mit 27 über ihre Erfahrungen ein Buch geschrieben "Grenzenlos leben - Meine sieben Reisen in die Welt und zu mir selbst". Mit ihrem Partner wohnt sie einem Oldtimerbus. Das Chaos könnte momentan nicht größer sein. Aber Geraldine Schüle sieht Herausforderungen als Chance, mehr über das Leben und die Menschen zu erfahren.

Studiogäste

Sandra Norak hat sich aus der Zwangsprostitution befreit

Sandra Norak wurde mit 17 von ihrem ersten Freund zur Prostitution gezwungen. Der 20 Jahre ältere "Loverboy" machte sie gefügig. Sechs Jahre schaffte Sie für ihn an -| als Escort-Mädchen, Prostituierte in Bordellen und bei Flatrate-Sex. Dabei hat sie auch freundliche Familienväter erlebt, die "zum Monster" wurden. Ihre Panikattacken konnte sie nur mit viel Alkohol ertragen. Dann kämpfte sie sich langsam frei. Heute kämpft sie für die Abschaffung der Prostitution. Denn keine Frau kommt unbeschadet aus der Prostitution raus, auch sie nicht. Sie studiert Rechtswissenschaften und will als Opferanwältin Frauen in ihrer Not zur Seite stehen. Sie sagt: "Prostituierte versuchen, sich der Gewalt anzupassen, um zu überleben. Sie nehmen es hin, ein Fußabtreter zu sein - aber es bleibt trotzdem schwere Gewalt."  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Zu Gast: Die Metzgerinnen Leonie Baumeister und Hannah Gehring

Leonie Baumeister aus Waibstadt liebt ihren Job, genauso wie ihre Kollegin und Freundin Hannah Gehring aus Rot am See. Beide sind Anfang 20, fertig ausgebildete Metzgerinnen, arbeiten voll in den elterlichen Familienbetrieben mit und haben vor, die Familien-Metzgereien eines Tages zu übernehmen. Auch wenn es immer weniger junge Menschen gibt, die Metzger werden wollen. Für beide Frauen ist es der absolute Traumberuf. Hannah wusste schon mit drei: Sie will mal Metzgerin werden! Mit Leonie ist sie inzwischen Teil der deutschen Nationalmannschaft der Metzger und schon ganz schön rumgekommen. Ein vielfältiger Beruf, für den die beiden Frauen mit viel Spaß und guter Laune werben. Und immer auch für regionales Fleisch, das nicht in den großen Schlachthöfen verarbeitet wird.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Ex-Model Kera Deiss klärt über Schönheitswahn auf

Kera Deiss wurde früher in die Ess-Störung getrieben, weil sie als Model mit Größe 38 immer noch zu dick fürs Modeln galt. Das hat sie hinter sich gelassen, genau wie ihre Ess-Störungen. Sie ist verheiratet, hat einen kleinen Sohn, der am Tag nach der Corona-Beschränkung geboren wurde.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Für das Ehepaar Fössel wurde die Kenia-Safari zum Albtraum

Die Urlauber aus Altenmünster wollten in Begleitung ihres Guides einen Abendspaziergang mit Flusspferd-Beobachtung unternehmen. Ihre Lodge lag herrlich an einem Süßwassersee. Plötzlich hört Wolfgang Fössel in der Dunkelheit hinter sich ein Schnauben und dann passiert es. Ein wütendes Flusspferd greift ihn an und verletzt ihn lebensgefährlich. Ehefrau und Guide können flüchten. Als endlich Hilfe kommt, ist Wolfgang Fössel kaum noch ansprechbar. Seine Frau organisiert medizinische Hilfe und den Rücktransport. Es folgen mehrere schwere Operationen. Heute ist Wolfgang Fössel froh, dass er noch lebt. Auch bei seiner Frau sitzt der Schock noch tief. Sie haben am eigenen Leib erlebt: Flusspferde gelten zurecht als die gefährlichsten Tiere. Und ein Restrisiko bleibt beim Abenteuerurlaub immer.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Trainieren für Olympia 2021: Ringer-Ehepaar Aline Rotter-Focken und Jan Rotter

Die baden-württembergischen Ringerinnen und Ringer dürfen noch nicht einmal mit ihren Teamkollegen trainieren. Auch Aline Rotter Focken nicht. Sie hat erst im Februar bei der Europameisterschaft Bronze gewonnen. Aber: Sie hat einen veritablen Ersatz: Sie legt jetzt für Trainingszwecke jemand anders auf die Matte: Den eigenen Ehemann.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Isabel Zürn ist Schlittenhundeführerin in Norwegen

Isabell Zürn aus Gomaringen liebt Huskies. 2018 verwirklichte sie ihren Traum, mit Hunden in freier Natur zu leben. In Nordnorwegen lässt sie sich zum Touren-Guide für Schlittenhunde ausbilden und bietet nun Schlittenhundetouren an. Demnächst will sie nach Spitzbergen reisen und endlich einmal ein Vierteljahr pure Dunkelheit erleben. Im Studio erzählt sie, was sie an ihrem Leben so fasziniert.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

STAND
AUTOR/IN