Sonja in Villingen-Schwenningen: Liebe überwindet Grenzen

STAND
AUTOR/IN
Sonja Faber-Schrecklein

Margit und Peter Metzger sind auch genau seit 50 Jahren verheiratet. Sie Schwenningerin, er Villinger. Sonja Faber-Schrecklein trifft die beiden und erfährt, wie ihre Liebe alle schwäbisch-badischen Ressentiments hinwegfegte.

Villingen-Schwenningen

Sonja in Villingen-Schwenningen: Auf der Suche nach Gemeinsamkeiten

Villingen-Schwenningen feiert 2022 50-jähriges Jubiläum: 1972 wurden das schwäbische Schwenningen und das badische Villingen zu einer Stadt vereinigt. Sonja Faber-Schrecklein erkundet vor Ort, wie viel Gemeinsamkeit in 50 Jahren gewachsen sind und wo es damit noch hapert.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Villingen-Schwenningen

Sonja in Villingen-Schwenningen: Das Schwarzwald-Baar-Klinikum

Das neue Schwarzwald-Baar-Klinikum liegt genau zwischen Villingen und Schwenningen auf der ehemaligen Grenze zwischen Altbaden und Württemberg. Hier wird die Einheit der Doppelstadt gelebt, besonders auf der Geburtsstation der Frauenklinik.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Villingen-Schwenningen

Sonja in Villingen-Schwenningen: Junge Wilde

Drei Hochschulen hat Villingen-Schwenningen zu bieten. Und so zieht es viele junge Menschen in die Doppelstadt. Und die haben mit den badisch-schwäbischen Ressentiments wenig am Hut.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Ostfildern-Scharnhausen

Sonja in Ostfildern: Hippotherapie in Scharnhausen

Das Schlössle ist Heimat für 34 Menschen, 21 Pferde, zwei Hunde, ein Hahn und sechs Hühner. Diese Gemeinschaft fühlt sich tierisch wohl und ist in Ostfildern-Scharnhausen ein geschätztes Stück Stadtgeschichte, wie Sonja Faber-Schrecklein erlebt. Das HPZ, das Hippo- und Physiozentrum feiert dieses Jahr sein 10jähriges Bestehen. Der Fels in der Brandung ist die Bremerin Silke Plöns, unermüdlich engagiert und leidenschaftlich ihrer Berufung verhaftet. Sie lebt und arbeitet zum Wohle anderer im Schloss und auf dem Reitplatz. Eine ganz besondere Frau, die Sonja da in deren ganz eigenem Umfeld getroffen hat.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Sonnenbühl

Sonja in Sonnenbühl: Das Feriendorf "Sonnenmatte"

Die 50 Ferienhäuser für Familien versprechen totale Ruhe, es gibt weder WLAN noch Fernseher. Dafür jede Menge Natur, Angebote für Kinder und Wandermöglichkeiten auf der Schwäbischen Alb. Sandra Linsin ist Chefin auf der Sonnenmatte. Mit großem Engagement erarbeitet sie die Programme und hält den Betrieb am Laufen.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Lauterbach

Sonja in Lauterbach: Innovative Start-ups im Schwarzwald

Lauterbach schrumpft, viele Geschäfte machen dicht. Aber es geht auch anders: In die ehemalige Volksbankfiliale zog 2020 die Entwicklungsfirma DMT creaktiv ein. Und die zeigt, dass auch in einem kleinen Dorf erfolgreiche Start-Ups möglich sind. Außerdem trifft Sonja Faber-Schrecklein noch auf Robert Benz und seine Alpakas.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Sonja in Lauterbach: Café-Restaurant-Pizzeria Aladin und Frieda

Lauterbach schrumpft: Es hat heute ein Drittel weniger Einwohner als vor 30 Jahren, viele Geschäfte machten dicht. Nicht so das Lokal "Aladin und Frieda". Gegründet infolge der Flüchtlingskrise 2015 sollte es anfänglich eine Beschäftigung für syrische Flüchtlinge bieten. Entsprechend beinhaltet das gastronomische Konzept eine Mischung aus arabischer und Schwarzwald-Küche. Anfänglich nicht unumstritten, hat es sich mittlerweile etabliert.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Osterburken

Sonja in Osterburken: Ein Café voller Osterhasen

Im Café Knöpfle gibt es alles, was das Oster-Herz begehrt. Sonja Faber-Schrecklein schaut vorbei und lernt, was man beim Osterhasen-Backen beachten muss.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

STAND
AUTOR/IN
Sonja Faber-Schrecklein