Sonja in Renningen: Pfarrer Franz Pitzal und seine Gemeinde

STAND
AUTOR/IN

Sie liegt im Speckgürtel Stuttgarts, wie es so schön heißt: Renningen ist eine Stadt zwischen Leonberg und Sindelfingen und boomt. Gute Verkehrsanbindung, alle Schulen, jede Menge Arbeitgeber, Bauplätze – alles was der Mensch begehrt, ist vorhanden. Bis vor 30 Jahren war Renningen ja eher klein und unscheinbar – jetzt steht es kurz vor der 20.000-Einwohner-Marke und wächst weiter. Was bedeutet das für die Leute, die Einheimischen, die Zugezogenen? Fluch oder Segen? Sonja Faber-Schrecklein hat einen Mann getroffen, der diese Entwicklung wie kein zweiter seit fast 50 Jahren begleitet: Pfarrer Franz Pitzal.

Sinja in Renningen

Renningen

Sonja in Renningen: Neubaugebiet Schnallenäcker

In den vergangenen 30 Jahren hat sich Renningens die Einwohnerzahl fast verdoppelt. Entstanden ist eines der größten Neubaugebiete im Südwesten: die Schnallenäcker.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Renningen

Sonja in Renningen: Flugplatz für alle

Seit über 70 Jahren hat der Sportfliegerclub Malmsheim seinen Platz im Norden von Renningen bei Leonberg. Doch es fehlt an Bauland - für Wohnraum und Industrie.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Renningen

Sonja in Renningen: Spielzeugladen Kauffmann

Nach Renningen ziehen viele junge Familien, weil es dort Neubaugebiete und Arbeitsplätze gibt. Ein Glück für den alteingesessenen Spielzeugladen Kauffmann.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

STAND
AUTOR/IN